Krampf beim sex! :D

8 Antworten

du bist nicht entspannt genug wie trainiert. Eventuell kommen auch Durchblutungs Störungen dazu, oder du gehst das ganze zu schnell und Wild an. Kondition und trainig. Bodenturnen wie Gymnastik oder Yoga können abhilfe bringen. Öffne deine Beine nicht zu weit.

die möglichkeiten sind vielfältig. ich müsste das aus der nähe begutachten um mir ein besseres bild davon machen zu können! ^^

Oh,das ist echt cool was da alles geschrieben steht.Das eine find ich ganz toll,du sollst vor dem Sex Yoga machen.Wenn das dein Freund sieht bekommt er einen Lachkrampf und denkt,oh klasse gleich gehts los.So und nun zu deiner Frage,es ist schon so das du eventuell mit der Bauch muskulatur ein Problem haben kannst.Aber das liegt mit Sicherheit nicht am Sex sondern diese Stellung ist einfach der Auslöser von Verspannungen.Aber diese Problem kann man während dem Vorspiel auch abschaffen in dem man in das Vorspiel eine sogenannte Massage mit ein bezieht.Habe ich auch schon gemacht und es hat seine Wirkung nicht verfehlt.Es gigt da schon ganz tolle Massageoele und damit kann dein Freund wenn du auf dem Rücken liegst dich schön mit den Händen von oben an den Brüsten angefangen und dann fortgefahren über den Bauch bie zu den Innenschenkeln massieren.Aber ich würde oder habe die Scheide nicht berührt.Dabei knieht dein dein Partner über dir und deine Beine liegen durch seine gespreizten Oberschenkel und du kannst dich ganz entspannt der Massage hingeben.Küssen erlaubt und du wirst merken das sich deine Muskulatur sich entspannt und da ist schon manch eine Frau zumHöhepunkt gekommen.Aber noch eins ,das Oel sollte angewärmt sein.Du bekommst mit Sicherheit keinen Krampf wert und der erste sexuelle Höhepunkt bleibt nicht aus.harsy51

alles schön und gut die Massage als Vorspiel- nur es kann tatsächlich sein (hab nämlich dasselbe Problem wie der Fragesteller), dass die Hüfte meines Freundes sehr breit ist bzw ich sehr schmal gebaut bin und es realtiv schnell in meiner Hüfte und den Oberschenkeln anfängt wehzutun. So ist eigentlich wenigstens in dem Fall die Lösung, entweder mehr das Gewicht auf die Füsse zu verteleine, dass man eher hockt- oder sich umdreht und auf seine Oberschenkel stützt- oder man ihn halt machen lässt ^^

0
@KittyCat2909

Natürlich ist meine Antwort nicht pauschal für jeden gedacht.Jeder einzelne sollte für sich und seinen Partner die richtige Lösung finden.Erst dann kann man entspannt an die Sache ran gehen.

0

Was möchtest Du wissen?