Krampf beim laufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Krampf auftritt, Bein nach vorne strecken und die zehen hochziehen. Das hilft sofort. Und ansonsten vor und ggf. auch nach dem Laufen eine Magnesiumtablette (evtl. in Kombination mit Calcium) schlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch dehnen des betroffenen Muskels löst sich ein krampf. Durch Wechselbäder, leichte Massage und Salben werden Schmerzen gelindert und die Regeneration gefördert.

Krämpfe kommen durch Flüssigkeitsmangel oder Überanstrengung. Manchmal liegt auch ein Magnesiummangel vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesiummangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesiummangel!!bekommt man als Brausetabletten in jedem Laden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesiummangel! Kauf MAgnesiumbrausetabletten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Magnesiummangel. Kannst bei ALDI sehr billige Brausetabletten kaufen und die helfen wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iss mal ne banane vor dem laufen oder nimm ein magnesiumpräparat.....

sind deine schuhe in ordnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?