Krallenzeh? Druckstellen an Zehen? Was kann ich nur machen?


10.03.2021, 14:33

Das ist der entstellte Fuß andere Seite sieht nicht besser aus

3 Antworten

Hallo, insbesondere der zweite Zeh ist zu lang für die Schuhe, die getragen werden. Er krümmt sich, reibt oben im Schuh und dadurch entsteht die Hornhaut. Es gibt also eigentlich nur zwei Möglichkeiten, mit denen man dauerhaft Ruhe bekommt: Entweder andere (weitere, größere) Schuhe tragen oder einen Fußchirurgen aufsuchen. Er kann (sogar in örtlicher Betäubung) den Zeh etwas kürzen und begradigen.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für die antwort

könnte ohne op mein zeh wieder gerade werden wenn ich mein Fuß hochhalte ist der automatisch verkrümmt

ich habe immer bisschen Platz vorne im Schuh Rutsche aber trotzdem automatisch nach vorne und habe immer wieder schmerzen

den gnubbel den ich am zeh habe mir wurde gesagt das es ein Hühnerauge ist kann ich das durch Pflaster auch weg bekommen ?

0

Wieso muß man hier chirurgisch nachhelfen? Jede OP ist ein Risiko, das man nur eingehen sollte, wenn der Nutzen höher anzusetzen ist.

Außerdem wissen Sie ja selbst, das in Deutschland in bestimmten Bereichen wesentlich mehr operiert wird als notwendig ist. Und da spielt sicher auch Geldgier eine Rolle!

0

Hallo, ich habe auch solche Krallenzehen. Meine sind auch nach unten gekrümmt. Du hast halt am 2. Zeh diese Hühnerauge. Das sieht nicht so schön aus und das würde ich versuchen irgendwie weg zu bekommen. Die anderen Zehen sehen meiner Meinung nach nicht so schlimm aus, meine sind noch mehr gekrümmt als deine. Ich finde deshalb, das du durchaus Sandalen tragen könntest. Ansonsten mache ich persönlich Fußgymnastik, solange es bei mir noch ohne OP geht.

Dankeschön

wie bekomme ich dieses Hühnerauge denn weg in Schuhen tut das schon weh und ist auch sehr hart 😐

0

Hi kann es leider nicht sehen, ist kein Bild dabei. Hoffe du findest jemanden der dir helfen kann.

Mfg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Habe ein Foto hinzugefügt

1

Jetzt ist Bild da, sorry kann ev auch an meiner lahmen Verbindung gelegen haben. Also ich glaube fast das es eher an zu engen Schuhen liegt, und es sich beim Laufen da zu Druckstellen kommt, bez es zu Hornhaut an den stellen kommt.

Hab auch ähnliches Problem mit zu kleinen Schuhen, g 49 und sie drücken und Schmerzen an den Zehen.

Vielleicht öfter mal barfuß laufen zu Hause zumindest, öfter Füße einweichen und Hornhaut wegmachen, aber nicht feilen oder bimmsstein, das führt zu mehr Hornhaut.

0

Was möchtest Du wissen?