Krallen meiner Katze beim Tierarzt schneiden lassen?

2 Antworten

Hallo cynny, es gibt extra Krallenscheren. Würde dir aber empfehlen es vom Tierarzt machen zu lassen, da dieser auch weiß wie man das Tier ruhig hält und es nicht verletzt.

Gruß, Simone

Geh lieber zum Tierarzt. Wenn du falsch schneidest kannst du ein Blutgefäß erwischen und dann wird es schmerzhaft für die Katze. Deshalb lieber einen Profi machen lassen. :)

Mein Hund kaut an seinen Krallen - Wie kann ich ihm dies abgewöhnen?

Mein Hund (18 Monate) kaut an seinen Krallen. Er macht das nur, wenn er in seinem Körbchen liegt und er kaut an allen Krallen (Vorderpfoten und Hinterpfoten). Mal die eine, an einem anderen Tag die andere. Das ist richtig laut und knackt machmal, er reisst richtig dran rum, so dass ich Angst habe, er reißt mal eine Kralle raus.

Zwischen den Zehen ist aber nichts entzündet, sondern sieht alles gut aus, und er hat auch noch nie eine Kralle rausgerissen, es hört sich nur so an. Als wir beim Tierarzt waren habe ich deswegen schon gefragt und die Pfötchen wurden untersucht, aber der Tierarzt meinte, dass da alles gut aussieht.

Die Krallen sind auch nicht zu lang. Es ist ein Cocker-Mix. Er läuft viel und ist auch sonst gut ausgelastet, und das ist die einzige Marotte, die er hat.

Kann man dem Hund das abgewöhnen oder ist das einfach etwas, dass manche Hunde tun und das ich akzeptieren muss?

...zur Frage

Hinterpfote von katze rot und angeschwollen Was tun?

hallo

zwischen den krallen von meiner katze ist irgendwie alles rot und dick. man merkt das er was hat. in der früh miaut er immer rum das tut er sonst nie. wenn er sich dort putzt dann putzt er sich nur ganz vorsichtig oder manchmal gar nicht. Meine mum hat gesagt das ist nichts schlimmes aber ich glaube ihr nicht. deswegen frage ich jetzt euch und überrede sie dann dass wir zum tierarzt fahren. Sorry wegen der schlechten qualität beim foto...

...zur Frage

Geht um katze, kastrieren oder erst schwanger werden lassen

Hey wir haben eine Katze die jetzt 10 Monate ist und sie ist vor 2 Tagen das erste Mal rollig geworden und da ich weis das Kätzchen im April oder Oktober geboren werden, habe ich sie noch nicht kastriert weil es ja noch nicht so weit war. Jetzt wollte ich es machen aber der Tierarzt sagte das die Katze länger leben würde wenn sie einmal schwanger wäre und dier Kätzchen bekommt (wir haben eine Bauernhof und ich liebe katzen überalles also die würden nicht ausgesetzt werden ) aber ich will eigentlich keine weil die auch 6 oder auch 4 bekommen könnte und wenn dann 7 katzen im Haus sind wäre bischen blöd und vorallem ist meine katze ziemlich anstrengend und jetzt die Fragen

  1. stimmt das dass es besser sei
  2. hat jmd Erfahrung 3.sterilisieren oder kastrieren( ich will eigentlich kastrieren)
  3. stimmt das dass bei sterilisieren die Katzen tumore schon noch bekommen aber bei kastrieren nicht

Dankeschön!!<3

...zur Frage

Muss ich mir sorgen machen und zum Tierarzt?

Hallo meine lieben! Ich wollte mal fragen ob jemand von euch weiß was da zu machen ist oder ob jemand das gleiche mit seinem süßen hatte! Also er belastet das Bein wie vorher und läuft auch nicht anders ist die Krallen Verletzung jetzt schlimm und muss ich damit so schnell wie möglich zum Tierarzt oder geht das und kann man das selbst behandeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?