Krafttraining zeigt wenig Erfolge was mache ich falsch?

5 Antworten

das am Anfang die schnellsten Ergebnisse zu sehen sind ist normal, Ernährung ist viel wichtiger als Sport (wobei beides wichtig ist). Falls du deine wiederholungen und Sätze schaffst würde ich nicht runter gehen mit dem Gewicht. Am Anfang wollen die Studios das du dich an die Geräte gewöhnst, deshalb sagen sie das du eher viele Wiederholungen und wenig Gewicht nehmen sollst, ich würde immer 8-10 wiederholungen machen. Ausserdem musst du natürlich mit plan arbeiten, würde mir einen aus dem internet ziehen oder selber machen, wichtig beim selber machen ist das du an einem Tag immer einen Grossen und einen kleinen Muskel machst. (zB. Montag: Brust/Bizeps, Mittwoch: Rücken/Trizeps etc.)

Hauptsache ist, dass du deinen Muskel stimulierst, wenn du einen Kater hast, scheint dies ja der Fall zu sein. Bei einigen Übungen brauchst du nicht erwarten jede Woche eine Steigerung zu sehen, es wäre ein Wunder, wenn du zB bei Bankdrücken oder Bizepscurls jede Woche 1kg mehr schaffen würdest.

Wie sieht es mit deiner Ernährung aus, die ist um einiges wichtiger.

also da ich noch bei meinen Eltern lebe ist es schwierig zb mich lowcrab zu ernähren. Ich esse eig ganz normal was auch immer normal ist 😁 Täglich Fleisch Obst und genug trinken . Bitte auch Ernährungstipps währe super. Was sollte ich eher weniger essen was mehr? Und da es in der Schule auch nicht immer das gesündeste zu Mittag gibt und mit Freunden ein Eis oft darbei ist glaube ich meine Ernährung lässt zu wünschen übrig😂

0
@herooffame

Lowcarb ist was für Weiber die keine Ahnung haben oder für Profis, die mit Kohlenhydraten Wasser am Bauch ansetzten würden. Mach das nie, außer du brauchst es wirklich.

Du brauchst einen Kaloriesurplus um Muskelmasse aufzubauen. Also mehr Kalorien zu dir nehmen als du an dem Tag benötigst. Ob das Essen gesund ist oder nicht hat dafür keine Relevanz.

0

Also zunächst solltest du nicht übertreiben. Mit 15 bist du noch ein halbes Kind, sprich nicht ausgewachsen. Wenn du zu stark trainierst können u.U Verformungen entstehen. Nun zu deiner Frage. Gib deinem Körper genügend Pausen. Split ist zu empfehlen.. Ich trainiere bspw so dass ich jede Muskelgruppe 2 Mal Pro Woche stark beanspruche.. Progression ist non stop zu sehen.. Und du solltest natürlich viel Essen. Versuch mal einen 3er Split mit jeweils 6-8 Wdh mit gutem Gewicht. lg

Ich weiß jetzt nicht, wie dein Trainingsplan genau aussieht. Du kannst zwar alle 2 Tage ins Gym gehen, allerdings musst du dann komplett unterschiedliche Muskelgruppen trainieren. Am Anfang kann man alle 2 Tage die selbe Gruppe trainieren, doch auf Dauer ist das nichts. Der Muskel muss sich, nachdem er gereizt wurde schon 2-4 Tage erholen.
Mein Tipp: Mach für die spezifischen Muskelgruppen Isolationsübungen, also z.B.
Montags Arme, Mittwochs Beine, Freitag Brust usw..Natürlich kannst du von Gruppen, die nicht so viel mit einander zu tun haben, auch Split- Trainings machen.
Achte auch auf eine gesunde und perfekte Form und die Atmung. Wenn du so dein Gewicht nicht hinbekommst, musst du mit dem Gewicht runtergehen.

Achte auf deine Ernährung und trainnier nicht immer gleich der Muskel braucht verschiedenes damit du deinen Körper verwirren kannst musst du variieren.

Was möchtest Du wissen?