krafttraining: was ist wirkungsvoller

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

3x 10 42%
egal 28%
gleich 30 28%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
gleich 30

mach immer soviel wie du schaffst, bis die Muskeln richtig erschöpft sind, dann kurze Pause und weiter.  wichtig, langsame wiederholungen!

Es wäre aber effektiver für den Aufbau wenn Du bankdrücken würdest mit soviel Gewicht das Du zu beginn 10 wiederholungen schaffst, dann 8, dann 6 und dann wieder hoch

3x 10

3x10 ist effektiver. Wobei das von deinem körperlichem Zustand abhängt. Wenn du deine Muskeln überlastest können einzelne Fasern reißen, die dann erst wieder verheilen müssen bevor der betroffene Teil des Muskels wachsen kann. Versuch dich vorher gut zu dehnen und aufzuwärmen. Überfordere dich nicht. Wenn du am nächsten Tag Muskelkater hast dann weißt du dass es zu viel war, denn dann sind Muskelfasern gerissen, was dein Training natürlich negativ beeinflusst.

das sind NUR 30 liegestütze da kann man sich nicht überfordern außer du bist fett und faul !

0

es kommt darauf an....wenn du schon 30 am stück schaffst, dann machst du natürlich 30 auf einem Stück...wenn du aber nur 10 Stück schaffst dann 3x10 und sich dann immer steigern(dann 2x15.....)

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen:D

LG Sandro

Krafttraining in der C-Jugend OK?

Hi, Ich bin 13 und spiele Handball. Vor Kurzem bin ich in die C-Jugend gekommen. Mein Trainer legt viel Wert auf Krafttraining. Ich hatte mal einen Trainer, der sagte, dass das in dem Alter noch nichts bringt.

Meine Frage: Bringt das überhaupt was, wenn man 50 Liegestütze oder andere Kraftübungen 30 Minuten am Stück machen muss?

...zur Frage

Darf man mit 14 Jahren Krafttraining machen?

Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob man mit 14 Jahren schon Krafttraining machen kann, zb wie Hanteln, Liegestütze, Sit up´s, uns so weiter....

ich bin 1,61, falls es jemand wissen will ;)

...zur Frage

Mehr Liegestütze ohne Pause schaffen

Guten morgen,

ich muss in 5 Wochen bei der Bundespolizei zum Sporttest antreten. Hier werden u.a. 23 Liegestütze gefordert.

Ich schaffe immer 30 am Stück, dann kann ich jedoch nicht mehr. Nach 1-2 Minuten Pause schaffe ich wieder die gleiche Anzahl. Das kann ich 10 mal am Stück so machen. Ich schaffe also hunderte Liegestütze, muss aber nach 20 oder 30 Stück immer eine Pause machen.

Frage: Wie stelle ich es an, wenn ich gerne mal 40 Liegestütze ohne Pause machen will?

Falls wichtig: Ich habe die Arme ca. Schulterbreit von einander entfernt am Boden.

...zur Frage

TRX als Alternative zum Krafttraining?

Hallo, kann man ein TRX-Basic-Training als Alternative zum Krafttraining machen? Schließlich trainiert man dabei in z.B. 45 Minuten ja den gesamten Körper -allerdings nur mit dem eigenen Körpergewicht. Kann man damit auf tatsächlich Dauer tatsächlich ähnliche Ergebnisse in Sachen Muskelaufbau und Fettabbau erzielen wie beim Krafttraining an Geräten und mit Hanteln? Ich würde 3x die Woche ein ca 50 Min Ganzkörper-TRX-Basic-Training machen + min. 30 Min Ausdauer am Trainingstag. An allen anderen Tagen noch 20 Minuten effektives Seilspringen.

Was meinen die Profis? :)

...zur Frage

Hantel/Krafttraining mit 14?

Ich mache seit ein paar Monaten regelmäßig Klimmzüge, Liegestütze, Crunches, Planking und auch Krafttraining mit Gewichten. Ich verwende da immer nur Hanteln mit 9-10 kg

Angeblich soll Training mit Gewichten schlecht sein in meinem Alter... Stimmt das? Und wenn Ja was mache ich falsch?

Bin Anfänger und kenn mich nicht gut aus

Danke für die Antworten! Sind alle sehr hilfreich!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?