Krafttraining nach sportlicher Betätigung ausfallen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Sicher geht das. Wir müssen unser Training immer dem individuellen Zeitplan unterordnen und bei verschiedenen Aktivitäten Prioritäten setzen.

Zudem braucht der  Körper eh mal Erholung und Muskeln wachsen auch in diesen Ruhephasen. Übrigens wird beim Klettern der Bizeps recht gut trainiert - da kannst Du beim sonstigen Training etwas weniger machen..

Noch:. 4 - 5 x ist für den Anfänger recht viel und bei künftigen Fragen möchte ich Dein Alter sehen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustJuls
04.09.2016, 16:02

Vielen Dank für die Antwort, hat mir geholfen! Ich bin jetzt 15 Jahre alt.

1

Spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Da du sowieso sehr häufig trainierst, solltest du auch mal über etwas mehr Regeneration zwischendurch nachdenken. Die ist genau so wichtig wie das eigentliche Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dein Körper und Geist eben hergibt  ! =)

Wenn du Physisch und Psychisch gut belastbar bist kannst du ne normale Einheit noch hinterher werfen. Du findest immer die Zeit um Liegestütze o.a  Übungen zu machen.

-Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?