Krafttraining. Linke Seite erheblich schwächer.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du nach 1 Monat Pause wieder ganz von vorne anfangen musst dann hast du irgendetwas enorm falsch gemacht. Man kann jede Übung vernünftig ausführen, falls nicht musst du halt weniger Gewicht nehmen. Die Ungleichheit wird in der Regel von selbst verschwinden, da die die schwache Seite bei dem gleichen Gewicht immer stärker trainiert wird als die Starke. Einfach weiter machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit freien Gewichten trainieren. Viel mehr kannst du nicht machen, es dauert ewig bis sich sowas ausgleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck doch einfach mal wie sehr dieser Unterschied im Alltag auftritt, sprich wann und wie stark du die eine Seite mehr belastest als die andere. Die alltäglichen Dinge die du machst sind der Schlüssel zur Lösung deines Problems.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainiere einfach weiter und ernähre dich Gesund. Mach am besten erstmal Bankdrücken wo die Stange an einer Schiene befestigt ist. mach erstmal 2-4 Wochen Training an Geräten Bizeps und Trizeps kannst du dann im Freihantel Bereich bearbeiten. Deinen Linken Bizeps falls er Schwächer ist kannst du ja etwas intensiver trainieren... Und mach eigen Körper Übungen und achte auf die Ausführung sonst werden andere Muskeln mehr Trainiert als die anderen. Das eine Seite etwas stärker ist ist normal doch lass lieber ein paar Wiederholungen weg als Probleme zu bekommen.

Informiere dich noch im Netz für gute Übungen.

Viel Spaß beim Training! Bleib dran und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Royed
27.06.2014, 16:12

Super erklärt, wie er sein Problem noch VERSTÄRKT !

1

Was möchtest Du wissen?