Krafttraining: Bein-und Rückenmuskulatur am selben Tag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt doch ganz von deinem Trainingsplan ab, ob das Sinn macht oder nicht. Bei nem Ganzkörperplan funktioniert das wunderbar, auch nen 2er Splitt könnte man so gestalten. Allerdings wäre es nicht ratsam wenn du an einem Tag Kniebeugen und Kreuzheben mit anständiger Intensität machst. Das ist einfach zu heftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist doppelt müde hinterher? als ich noch jung und schön war, habe ich auch 3x pro Woche Fitness gemacht, und zwar wirklich alle Muskeln pro Seance. Ich hatte kein Problem damit, ausser den ersten 14 Tagen, wo ich andauernd Muskelkater hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, so einfach wird man kein Profi.

Ja, du kannst Beine und Rücken am selben Tag machen. Zb Beinbeugen/Beinpresse und Latziehen/Rudern oder so. Also kein Problem. Nur eben nicht unbedingt schweres Kreuzheben und Kniebeugen an einem Tag. Aber sonst steht dir alles frei.

Gruß MK :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, na im Fitnessstudio geht man doch auch von einem Gerät zum anderen. Eins trainiert die Beine, ein anderes die Bauchmuskulatur und wieder ein anderes die Arm- und Rückenmuskulatur. Was soll denn da schädlich sein, wenn man von einem Fitnesstrainer richtig eingewiesen wird. Zu erst mußt du dich allerdings warm machen und da ist dann Radfahren oder auf dem Laufband bei je 1 x bis zu 20 / 30 Minuten als Dauerübung angesagt. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Plan an.

Bei einem Ganzkörperplan okay, bei einem 2er kann mans auch machen.

Ab 3er Split oder höher sollte man Beine und Rücken trennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser einzelnd trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?