Krafttrainig Regeneration

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Nein, dass kannst Du machen. Ein Problem gibt es nur wenn Muskel(gruppen) zu schnell wieder stark belastet werden und das ist bein Laufen nicht der Fall.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du musst wissen das du die Muskeln unterschiedlich belastest bei den Krafttraining und den Jogging d.h. beim Krafttraining verbrauchst du erstmal die kurzkettigen Energiequellen (Glukose und Co) und die Art der Belastung ist anders weil das Krafttraining meistens eher weniger dynamisch ist als das joggen an sich.

Dann ist die Frage welche Muskeln du beim Krafttraining trainierst. (Wahrscheilich eher Quadrizeps und die Ischios) denn beim jogging hast du den Schwerpunkt auf die Fußmuskeln (kommt auf die Art von deinen Laufschuhen an) auf den Unterschenkel da besonders auf die Wade. Es sei denn du machst einen Berglauf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wie intensiv du laufen gehst, wenn dus lang und schnell machst könnte es sein dass deine Muskeln sogar abbauen, wenn du kurz und langsam laufen gehst ist es regenerativ und macht rein garnichts außer dass die Säure die sich im Muskel gebildet hat abtransportiert wird. Ich würde dir aber empfehlen gar nichts zu tun , denn man geht ja sowieso und dass ist wie langsames joggen, also einfach chillen und nichts tun!

Um deine Beine wieder intensiv zu beanspruchen würde ich 48-72 Stunden nach dem Training warten.

Mit freundlichen Grüßen EDValexstef!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ordentlich beine trainierst kannst du nicht mehr laufen...also trainierst du deine beine anscheinend nicht ordentlich :D Also ich spür die beine sicher 4 tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrinceOfPersiav
02.09.2014, 13:14

Haha ich mache Gk training und keinen extra Leg Day. Mehr als leichter Muskelkater ist nicht drin. :)

0

Was möchtest Du wissen?