Kraftsporttraining, Verteilung auf die woche

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich habe auf meiner Seite body-shape tv ausgiebig über das Thema Trainingshäufigkeit geschrieben und werde dir einen kleinen Auszug dazu anfügen: Trainingshäufigkeit: Wie lange sollten im optimalen Fall die Pausen zwischen unterschiedlichen Trainingseinheiten und Trainingseinheiten in welchen derselbe Muskel wieder trainiert wird sein? (Wie gesagt wir reden hier von einem optimalen Fall, in welchem jeder von uns auch die benötigte Zeit hat so häufig zu trainieren)

Hier gibt es von Typ zu Typ Unterschiede! Z.B. braucht die Muskulatur bei älteren Personen längere Erholungsphasen. Auch die Trainingserfahrung ist von Bedeutung. Je mehr Jahre Trainingserfahrung ihr habt, desto intensiver könnt Ihr Eure Muskulatur ausreizen und belasten, und braucht dann auch eine entsprechend längere Erholungsphase.

Grundsätzlich kann man sagen, dass jeder Muskel mindestens 1-mal und maximal 2-mal pro Woche trainiert werden sollte. Und auch hier ist gleich zu erwähnen, dass 2-mal pro Woche nicht den doppelten Erfolg bringen wie 1-mal pro Woche.

Wie könnt Ihr jetzt persönlich herausfinden welche die optimale Trainingshäufigkeit für Euch ist. Es ist wichtig, dass sich der Muskel in jedem Training 100% vom vorherigen Training regeneriert hat. Ihr solltet also in jedem Training wieder so fit sein, dass Ihr neue Rekorde aufstellen könnt. Grundsätzlich ist eine Trainingseinheit pro Woche pro Muskel zu empfehlen (also bei einem 2er Split des Körpers dann zwei Trainingseinheiten pro Woche). Solltet Ihr öfter die Woche trainieren wollen versucht die Pause-Phase um einen Tag zu reduzieren. Wenn Eure Muskulatur sich dann vom letzten Mal noch nicht vollständig regeneriert hat fügt wieder einen zusätzlichen Ruhetag zwischen den einzelnen Trainingseinheiten hinzu. So könnt Ihr Euch auf die optimale Regenerationszeit für Euch persönlich einpendeln.

ich würde mittwochs freitags und sonntags nehmen ist ganz gut auf geteilt und 3mal die woche reicht für den anfang auf alle fälle

Paul666 08.07.2011, 19:25

ich hab aber gelesen 4 mal wäre am besten und da ich unter der woche eh nix besseres zu tun hab, würde ich, rein zeitlich das schon hinkriegen und ganz untrainiert bin ich nicht, :D ich gehe jeden 2 tag abends bahnen schwimmen, aber ich sehe das eher weniger als anstrengung sondern eher als körperliche erholung, da ich nur 1500m bei mäßigem tempo schwimme

0

du darfst nicht übertreiben und solltest immer einen tag pause zwischen den trainingstagen haben -- die muskulatur muß gelegenheit haben, sich zu erholen.

Was möchtest Du wissen?