Kraftsport Cholesterin, gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist inzwischen bewiesen das Ernährung so gut wie keinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel hat, wird dir auch jeder Arzt und Ernährungsexperte der da auf dem neusten Stand ist bestätigen können daher machst du dich da gerade umsonst verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
16.06.2016, 07:27

Danke für die schnelle Antwort:)

0
Kommentar von Kurpfalz67
16.06.2016, 07:54

So ist es! Der Cholesterinwert ist mit der Nahrung kaum zu beeinflussen!

0

Ob Deine Cholesterinwerte zu hoch sind, weißt Du doch gar nicht. Oder hast Du sie beim Arzt untersuchen lassen? Das ist meist genetisch bedingt und durch die Nahrungsaufnahme wenig zu beeinflussen. Ich esse z. B. sehr viele Eier, habe Übergewicht und ganz normale Cholesterinwerte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
16.06.2016, 07:28

Danke für die Antwort :)

0

Wieso zum Teufel "frisst" du 3000kCal am Tag !?

Ich bin 29, Kraftsportler, gehe 4-5 mal die Woche ins Fitness und danach noch  45 min laufen, und esse gerade mal 1400kCal !

Zum Cholesterin, es gibt gutes und weniger gutes Cholesterin. Das Cholesterin von dem die "Leute" immer sprechen ist das schlechte, sozusagen der "Blutfettgehalt". Dies wirst du nur erfahren wenn du ein Blutbild beim Arzt machen lässt, und ja es sollte nicht zu hoch sein, aber dein junger Körper sollte das innerhalb weniger Stunden wieder abbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bennmessner
16.06.2016, 09:27

Danke für dein Kommentar,
Dir ist aber bewusst das du mit 1400 kcal am Tag nicht gut aufbauen kannst ?!

1
Kommentar von bennmessner
16.06.2016, 13:06

Ich habe bei meinem täglichen halben Kilo Nudeln schon über 1500 kcal...
Und ich "esse" kein Mist ...

0
Kommentar von bennmessner
16.06.2016, 13:09

Und ich würde mit gesunder Nahrung(Nudeln Reis Kartoffeln Hähnchen) locker über 3000 kcal am Tag kommen ...
Das muss ja jetzt kein Wettstreit werden hier aber das ist wirklich machbar ...

1
Kommentar von bennmessner
17.06.2016, 11:20

Die ganzen Angaben beziehen sich auf gekochte Nahrung ... 100g Reis ( nicht gekocht hat um die 350 kcal und Nudeln noch n bisschen mehr :D

0

Was möchtest Du wissen?