Kraftlosigkeit und Taubheitsgefühl im Fuß. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo InaImAusland,

wenn Dir mal ein Freund erzählt, dass er eine neu aufgetretene Taubheit und Kraftlosigkeit im Fuß hat, schick ihn oder sie bitte direkt zum Arzt.

Für Dich gilt das selbe. Mach jetzt bitte einen Ausflug in die nächste Notaufnahme eines Krankenhauses. Du brauchst eine neurologische/orthopädische Untersuchung und vielleicht eine Bildgebung Deines Rückens. Diese kann nicht bis Oktober warten und wenn Du meine Schwester wärst, würde ich Dich versuchen zu überreden auch nicht bis Montag zu warten.

Die Ärzte werden nicht glücklich sein, dass Du mit Beschwerden seit sechs Wochen jetzt am Freitag im Dienst kommen, aber erzähl Ihnen bitte direkt, dass Du neurologische Ausfälle (Kraftlosigkeit und Taubheit) hast und erst jetzt erfahren hast, dass Du deswegen bitte direkt kommen solltest.

Gute Besserung!

Lieben Gruß, Christoph

Wenn Du bereits neurologische Ausfälle bzw. Taubheitsgefühle hast, solltest Du vielleicht ins Krankenhaus gehen und dich dort untersuchen lassen.

Ich bin kein Arzt und kann deshalb auch nichts sicher sagen aber ein guter Freund von mir hatte so etwas auch mal eine ziemlich lange Zeit. Bei ihm lag es daran das sein Herz zu schwach war und er musste Medikament nehmen das es besser wurde. Was es bei dir sein kann bin ich mir aber nicht sicher

Was möchtest Du wissen?