kraftlos, unkonzentriert, immer müde

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es nur einen vernünftigen Rat - ab zum Arzt und lass Dich durchchecken, das kann viele Ursachen haben - von Eisenmangel, Nahrungsmittelallergie oder -intoleranz, Schilddrüsenunter- oder überfunktion bis hin zu Diabetes - da kann man keine Ferndiagnose stellen.

überdenke deine ernährung, zivilisationskost, verstopft die organen, verbraucht beim verdauen, 60 bis70% energie, wenn ein mangel an frische luft ist, oder viel aufpuchmitteln genommen werden, zB. kaffee, cola, zucker, dann wird noch mehr energie geraubt, und wenn man an mineralienmangel leidet, dann ist die energie noch weniger vorhanden. die rohkost, der körper verbraucht bei verdaung der rohkost, ungefähr 10-20% energie, die frische luft, tag und nacht, die sonne, die ruhe und der schlaf, die bewegung, das sind alle energie aufbauer, und auflader.

Vielleicht fehlen die Vitamine und die Bewegung, oder das Seelenleben ist nicht in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?