Kraftlos beim Fussball- was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke du hast das selber schon ganz gut festgestellt.

Es liegt an deiner Ernährung. Achte darauf mehr Lebensmittel zu essen die langkettige KH haben, wie z. Nudeln, Reis Kartoffeln usw.

Und kurz vor dem training empfehle ich dir noch etwas zuckerhaltiges zu dir zu nehmen allerdings nur eine kleinigkeit.

Viel Eiweiß ist ebenfalls wichtig. Ansonsten heißt es eben durchbeißen.

Viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoritzStr15
05.03.2017, 17:52

Es Liegt alleine and dir,Spielst du zum Spaß dann ist es egal,aber willst du was erreichen dann mach 2 mal oder mehr Stabis die Woche,lass Zuckerhältig e Getränke weg und geb einfach im Training alle wie als ob es das Champion s league Finale wäre. Nicht so Viel Süßigkeiten zwischen durch und dann wird das schon . Viel Glück und immer am.Ball.bleiben 

0

Hört sich nach Störung des Energiestoffwechsels an - Grund kann ein Eisenmangel sein, da Eisen für den Sauerstofftransport zuständig ist und bei einem Mangel die Energiebereitstellung nicht funktionieren kann. Ob ein Mangel vorliegen kann, kannst Du auch hier in meinem Beitrag an weiteren Symptomen feststellen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luccass
05.03.2017, 17:26

Was kann man dagegen tun?

1
Kommentar von Luccass
07.03.2017, 18:20

Wie lange dauert das ca. bis alles wieder im Takt wäre?

0

Was möchtest Du wissen?