Kraft-Training und Cardio an verschiedenen Tagen?

2 Antworten

Ja man sollte idealerweise Kraft und Cardio trennen. Wenn es aber gar nicht anders geht, sollte man, so wie du es schon machst, auf jeden Fall zuerst Krafttraining und dann Cardio machen, weil man sonst bei den Kraftübungen zu sehr vorermüdet ist und nicht mehr sauber trainieren kann -> Verletzungsrisiko erhöht. Wenn man beides zusammen macht können die unterschiedlichen Ziele jeweils gestört werden, sprich der Muskelaufbau wird verhindert, wenn man exzessiv Ausdauertraining betreibt.

ich habe 3 monate lang das studio 4x die woche besucht, drei mal davon habe ich 10 minuten cardio vor dem training und 30 minuten nach dem training gemacht, ist zur fettverbrennung denke ich auch empfehlenswert, da man am trainierten muskel mehr fett verbrennt

allerdings sollte man wenn man trainiert hat auch maximal 45 minuten cardio machen , an trainingsfreien tagen auch bis zu 60

Was möchtest Du wissen?