Kraft einer Softairwaffe um aufeinder zu schiessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Habt ihr ein legales Spielfeld?

Ihr dürft die Airsoftwaffen nur auf befriedetem Besitztum führen (und damit schießen) - Wald, Park, (meist) Garten,... ist illegal und kann bis zu 10.000€ kosten!
Auch ein "Privatgelände" ist illegal, wenn es nicht befriedet ist.

Wenn ihr das Spielfeld habt, könnt ihr euch über die Airsoft Gedanken machen.
Je nachdem wie alt ihr seid, kommen Airsofts unter 0,5 Joule oder Airsofts unter und über 0,5 Joule infrage.
Über 0,5 Joule ist ausnahmslos ab 18 Jahren, weil es sich um freie Waffen handelt.

Für kurze Distanzen (CQB) sind AEGs unter 0,5 Joule die beste Wahl.
Wenn du mir das Budget sagst, kann ich was empfehlen.

Und immer eine geeignete Schutzbrille tragen!! Zusätzlich eine Gesichtsmaske ist auch ratsam.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finalforce
23.06.2016, 10:01

Wir sind volljährig und haben ein spielfeld. also für längere distanzen bis 30 m oder weiter sind noch 1 joule ok?

0

der Sicherheits Abstand ist eig immer so geregelt:

1,0J -> min. 10 Abstand

0,5J -> min. 5m Abstand

1,5J -> min. 15m Abstand, usw...

ab 5m gilt die Bang-Regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir, definitiv ein Helm zu nutzen!

Mein Schulkollege hat mir damals meine rechte Schaufel ausgeschossen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst 0,5 Joule können echt weh tun. Wenn ihr auto-Feuer habt reicht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?