Kräze ist das noch ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ansteckend nicht direkt, aber es werden nach Feststellung ziemlich hohe Hygieneanforderungen verordnet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Hinweise bzgl. der Wäsche und dem Absaugen der Teppiche und Matratze umgesetzt? Eine Reinfektion stellt vor allem dann ein erhöhtes Risiko dar, wenn Familienmitglieder und Haushaltsplan sich nicht den Anweisungen des Dermatologen ordnen. Selbst nach erfolgbringender Behandlung kann weiterhin Juckreiz präsent sein. Nach der Medikation empfiehlt es sich, sich mit fettereicher Creme zu pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nadii92 06.08.2016, 20:32

Doch das hab ich alles gemacht muss täglich Bettwäsche wechseln alles sauber machen usw aber ist das immer noch ansteckend nach zwei tagen Therapie?

0
Austerbay 06.08.2016, 20:33
@Nadii92

Ich würde diese Frage verneinen, aber wäre dir das Risiko es wert, jemanden damit zu infizieren, um so dieser Krankheit einen Kreislauf zu ermöglichen?

0
Austerbay 06.08.2016, 20:35
@Austerbay

In den allermeisten Fällen, bzw. der "gepflegten Krätze", sind es bloß etwa 5 Milben. Bei der Norwegian Scarbies ist das 'ne Spur extremer

1
Nadii92 06.08.2016, 20:37
@Austerbay

Nein ich wollte einfach nur wissen ob es noch ansteckend ist und ob die Milben nach zwei tagen abgestorben sind

0
Austerbay 06.08.2016, 20:39
@Nadii92

Wenn die Emulsion tatsächlich jede Stelle deiner Haut, abgesehen vom Gesicht und dem Kopf, überdeckt hat, sind die Milben abgetötet. Der vom Dermatologen angeforderte Applikationsintervall dient lediglich der Sicherheit.

0
Nadii92 06.08.2016, 20:42
@Austerbay

Ist es den normal das nach zwei tagen Therapie immer noch Juckreiz Vorhanden ist?

0
Austerbay 06.08.2016, 20:43
@Nadii92

Ja, für den Juckreiz sind nicht die Milben, sondern die Entzündungsreaktion der Haut verantwortlich.

0

Krätze ist hochansteckend. Die Krätzmilben werden hauptsächlich durch Hautkontakt von Mensch zu Mensch übertragen. Um sich anzustecken, muss der Kontakt allerdings über einen ausreichend langen Zeitraum stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nadii92 06.08.2016, 20:29

Ja ich weis das das hoch ansteckend ist aber ich meine ist das immer noch hoch ansteckend wenn man das schon zwei Tage behandelt hat?

0
lukastefin 06.08.2016, 20:35
@Nadii92

Wenns da ist, dann ja und wenns weg ist, dann nicht. Das kann dir dein Arzt nach einer erneuten Untersuchung genauer sagen.

1

Was möchtest Du wissen?