Kräuter tiefgefroren seid zwei Jahren " abgelaufen " noch verwendbar?

5 Antworten

Das MHD bezieht sich auf die Lagerung im normalen Kühlschrank (wenn Kühlung als erforderlich angegeben) und das ist so im Schnitt bei ca. 7 °C.

Gehen die Temperaturen unter Null finden (fast) keine mikrobiologischen Prozesse mehr statt, die das Lebensmittel verderben können.

In der Tiefkühltruhe sind es aber ca. -18 °C und bei diesen Temperaturen können Lebensmittel Jahre und Jahrzehnte überdauern.

Das MHD wird hier dann völlig irrelevant.

Dann überleg mal, warum Samen - nach Jahren wieder aufgetaut, noch funxen...
Frier mal z.B. Toastbrot 1 Tag vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum ein und Taue es nach 6 Monaten wieder auf...
Kannst mich einladen, ich würde kommen und die essen..

Wenn die Dinge tief gefroren waren, spielt das MHD keine wirkliche Rolle. Jedenfalls bei Kräutern nicht. Wenn sie noch grün sind und danach riechen, kannst du sie auch noch verwenden. :-)

Wenn sie durchgehend gefroren waren ja, sind noch essbar, weiß ich aus eigner Erfahrung, LG.

Was möchtest Du wissen?