kräuter für den winter

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also pulver - da würde ich das trocknen und dann in den mörser, gute alte handarbeit ^^ musst abee gucken ob sich das entsprechende kraut auch so hält, die wichtigen stoffe werden bei einigen zerstört. Z.B. Basilikum kannste nicht einfrieren... Wie es mit brennesseln aussieht weiss ich aber leider nicht.

Ich hätte da mit einem 'elektrischen' Gerät Probleme. Würde da das gute alte Wiegemesser nehmen oder auch eine große Schere, die man sich für Kräuter schnibbeln irgendwo extra hinhängen kann. Ich glaube einfach durch einen Mixer oder sonstiges Gerät wird das alles zu entstellt . Das ist auch irgendwie unnütz.

Was möchtest Du wissen?