Kräuter eintopfen, wie, womit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du brauchst gar nichts. wie ich dich verstehe, willst du nicht sähen, sondern schon fertige pflänchen eintopfen. fahr einfach in einen blumengroßmarkt und suche dir die 10 kräuter nach wunsch aus. ein bisschen erde in den topf, den plastiktopf von den setzlingen nehmen, auf den erdehaufen im topf setzen und drumherum erde drücken. gut gießen, fertig! vielleicht fragst du den verkäufer im blumenmarkt noch mal, wie viel sonne die pflänzchen brauchen und stellst dich darauf ein, wenn du kannst. ansonsten wars das schon. nur nicht das regelmäßige gießen vergessen, aber darum kümmert sich ja dann deine frau... ;)

und unten in den Topf ein paar Tonscherben legen. Überschüssiges Wasser soll abfließen können, ohne dass das Loch verstopft. Und weiter: Nicht von oben gießen, sondern am Rand der Pflanze in den Topf.

0

Was möchtest Du wissen?