Kräuter anpflanzen und sich darum kümmern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Dir die Zitronenmelisse zu groß wird, teile sie im Frühjahr: austopfen, Wurzelballen durchschneiden und den verkleinerten Stock in frischer Erde wieder zurück in den Topf. Ich muss sie im Garten auch 2jährlich teilen. Mit Salbei verhält es sich genauso.

Im Übrigen schieb ich Dir hier mal den Kräuter-Almanach dazu:

http://www.kraeuter-almanach.de/kraeuter-garten/kraeuter_ueberwintern.html

HonigbieneMaja 01.04.2012, 22:05

Das ist eine Antwort, die zu gebrauchen ist. Da es die Antwort auf meine Frage ist! Dankeschön!

0

Raus ins Beet, sonst wird das nichts. Ich habe noch nie eine zweite Ernte im Topf erlebt, obwohl ich die Kunststofftöpfe gleich gegen tönerne getauscht hatte.

HonigbieneMaja 31.03.2012, 10:43

wenn man nur einen balkon hat, geht das eher schlecht.... :)

0

Hallo, Basilikum ist einjährig. Er ist ein Lichtkeimer, Samen nur andrücken, nicht mit Erde bedecken. Samen im Zimmer aussäen ab März. Pflanzen - Standort, Licht: Sämlinge als Büschel am besten in einen Balkonkasten pflanzen und im Zimmer auf dem Fensterbrett halten, volle Sonne. Gießen: Gleichmäßig feucht halten, aber nicht nass. Wenn du Basilikum im Topf halten willst, dann mußt du ihn immer von unten, also vom Untersatz aus, gießen. Zum Ernten die Blätter frisch, mit der Schere schneiden. Zitronenmelisse vermehrt sich im Garten nur durch den Saamen so, ich glaube im Topf, da er dort selten zum Blühen kommt, wird dies kein Problem. Ich wünsche dir und deinen Kräutern alles Gute.

Für draussen:

Melisse, das best-riechenste Unkraut in meinem Garten. Grosser Topf NIEMALS DÜNGEN!

Thymian und Bohnenkraut: Tolle Kräuter.

Pimpinelle: Braucht auch viel Platz.

Brauchen Winterschutz:

Basilikum: Wenn es keinen Pilz abbekomt, kannes jahrealt werden.

HonigbieneMaja 31.03.2012, 11:01

Nur wenn ich es nicht umtopfen will oder kann, was soll ich da machen? Es geht eben nicht, weil sonst mein Balkon bald total zugestellt ist... Wie kann ich dafür sorgen, dass die Kräuter trotzdem genug Platz bekommen?

0

Du solltest schon einen Balkon mit Sonne haben, damit die Kräuter gut gedeihen. Auf der Fensterbank wachsen sie schlecht und haben wenig Aroma. Basilikum dürfte (wie z.B. auch Tomaten oder Peperoni) mehrjährig sein, wenn es vor Frost geschützt wird.

Was möchtest Du wissen?