Krätze? Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Handtücher, Laken, Bettbezüge, Wäsche und Kleidungsstücke, mit denen Sie in Berührung gekommen sind, müssen Sie während der Behandlung täglich bei 60 °C waschen. Verträgt das Material die hohen Temperaturen nicht oder darf es nicht gewaschen werden, hängen Sie die Teile für vier bis sechs Tage an die frische Luft, klopfen sie anschließend sorgfältig aus und waschen sie dann bei der für das Wäschestück empfohlenen Wassertemperatur oder lassen es reinigen. Alternativ können Sie die Kleidung auch in einen Plastiksack legen, diesen fest verschließen, eine Woche lagern und anschließend die Kleidungsstücke waschen oder in die Reinigung geben. Ohne Hautkontakt überleben die Krätzmilben nur zwei bis drei Tage"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorg dafür das du die Sachen welche du benutzt. Kleidung, Handtücher, Bettwäsche etc gut wäschst, am  besten täglich wechseln und waschen.

Und sorge dafür das NIEMAND Anderes sie benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß müßen die drei Tage luftdicht verpackt werden z.B. in einem Müllsack und dann gewaschen werden.
Alle Klamotten jeden Tag frisch anziehen und jeden Tag das Bett frisch beziehen, Handtücher jeden Tag wechseln und nur du darfst die benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?