Krätze seit fast ein Jahr?

 - (Gesundheit und Medizin, Hautprobleme)

1 Antwort

Wann darf ich mit Krätze wieder unter Menschen?

Hallo Leute!

Vor 2 Tagen war ich bei einer anderen Hautärztin, da mir meine eigentliche Hautärztin eine Fehldiagnose gestellt hatte und zwar Neurodermitis, wobei es sich bei der anderen Hautärztin rausgestellt hat, dass es Krätze ist.

Anschließend musste ich dann Abends 8 Tabletten von Scabioral schlucken um die Krätze zu bekämpfen und nutze nebenbei eine von ihr verschriebene Salbe gegen den Juckreiz und für die Haut. Seitdem hat es sich auch schon etwas verbessert, die Haut ist nun etwas beruhigter und Juckt nicht mehr so stark.

So nun meine Frage; laut Ärztin sei Krätze ca zwei Tage nach Einnahme und Behandlung nicht mehr ansteckend, ich soll aber dennoch weiterhin täglich die Bettwäsche und Kleidung wechseln (auch bei 60° Waschen etc). Kann ich also nun Problemlos in die Stadt unter Menschen?

Krank geschrieben wurde ich auch nur für vorgestern und gestern, da wie oben genannt die Krätze nach Behandlungsbeginn nicht mehr ansteckend sein sollte. Stimmt dies? Oder hab ich mir da einen falschen Rat eingeholt? Vielleicht kann mir da jemand helfen oder einen Rat geben, da ich nicht noch weiterhin in der Bude hocken will, sondern mal raus gehen möchte.

...zur Frage

Hilfe Hab ich Krätze oder doch wirklich trockene haut?

hallo ich bin 18 Jahre alt und hatte noch nie Probleme mit der Haut! Habe seit fast 4 Monaten einen Ausschlag der auch Mega juckt wenn ich baden/duschen gehe oder im Bett liege, dadurch verstärkt sich der Ausschlag. Ich war schon 2 mal beim Hautarzt und habe nach gefragt ob ich Krätze habe aber beim 1 Besuch meinte er nein ich hätte ,,entfettende‘‘ haut.. er verschrieb mir eine fettcreme die ich auch gekauft und benutzt habe nach 1 Woche ging das weg und irgendwann kam es wieder. Als ich nochmal dahin gegangen bin und ihm gesagt habe das kann keine trockne haut sein,hat er nur mit seinem leuchtenden Ding da nur meine aufgekratzten Pickel angeguckt und gesagt sie haben trockene Haut, und meine Haut ist entzündet ich verschreibe Ihnen was neues und somit musste ich natürlich eine andere Creme kaufen mit harnstoff. Das Jucken ging weg aber die Rötungen nicht. Kann mir jemand Vilt helfen und sagen was ich habe? Mache mir echt große Sorgen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?