Krätze in der Klasse

3 Antworten

Ob mit ohne Deinem Kumpel: zum Lehrer müßt Ihr gehen. Wenn wirklich die Krätze auch in Eurer Schule ausgebrochen ist, muß die Schule entsprechende Warnungen an die Schüler und die Lehrer ausgeben.

25

In Deutschland gibt es bis jetzt keine Krätze mehr. Jetzt ist ein Fall aus dem Krankenhaus Coburg bekannt. Das wird von den Medien (Bildzeitung) jetzt hochgepauscht und Angst gemacht.

0
35
@MrsApplebee

ich halte es auch für nicht sehr wahrscheinlich, daß da wieder eine Krätze-Epidimie im Kommen ist. Andererseits erleben wir -nicht nur hier in Deutschland- zur Zeit einen Zustrom von Flüchtlingen aus Armutsländern. Denkbar ist durchaus, daß da Milben mit eingeschleppt werden, die entweder schon in einem Herkunftsland latent waren oder während der Flucht unter den kaum oder nicht vorhandenen hygienischen Gegebenheiten gediehen sind.

Was in der Blö---- äh, Bild-Zeitung steht, sollte man mit Vorsicht genießen.....

0

Es könnten Windpocken oder wie diese Dinge heißen da hat man auch rote Bläschen man darf aber nicht kratzen es wird dadurch nur schlimmer

Wie kommst du denn auf die Idee, dass es Krätze ist? Es gibt jede Menge anderer, viel wahrscheinlichere Hauterkrankungen die Rote Bläschen und Juckreiz auslösen.

Kommst du vielleicht aus Coburg und liest zu viel Bildzeitung?

29

Ja ich komm aus Coburg ;) und er juckt sich oft

0
25
@Robokopf1

Es kann ja sein, dass er sich oft juckt. Aber frag ihn doch einfach mal warum. Vielleicht hat er ein Ekzem, oder Neurothermitis, eine Allergie usw. Die Symptome passen wirklich auf sehr sehr viel Erkrankungen. Und wenn du dann immer noch Angst hast, geht doch mal gemeinsam zum Lehrer.

1

Was könnte das sein (Krätze/Neurodermitis/dyshidrosis?

Habe das jetzt seit 1-2 Wochen.

Juckt ab und zu, im Bett wird es schlimmer.

Die Bläschen haben eine durchsichtige Flüssigkeit und es sind nach dem Schlaf manchmal mehr Bläschen vorhanden.

Behandle es seit heute mit Miconazol, morgen oder übermorgen kommt die Antiscabiosum Salbe.

...zur Frage

Habe ich Krätze oder was anderes?!

Ich habe seit gestern unerträglichen Juckreiz! Vorallem heute nacht was es schlimm ich konnte nicht schlafen. Wenn ich eine Stelle stark kratze dann bilden sich so weiße Bläschen aber wenn ich nicht kratze dann verschwindet es und der Juckreiz kommt wo anders wieder. Da wo es juckt sind IMMER rote Felder! Soll ich zum Arzt oder reicht die Apotheke?! Was könnte es denn sein? Danke!

...zur Frage

Krätze 2 Wochen nach Behandlung noch Bläschen?

Hallo,

ich hatte vor kurzem die Krätze. Nach der Behandlung mit InfectoScab 5% und ScabiOral Tabletten und den ganzen Hygiene Maßnahmen, geht es mir schon deutlich besser. Der Ausschlag an den Händen, Armen und im Genitalbereich sind so gut wie verschwunden. Es juckt ab und zu noch, aber es ist auf jeden Fall nicht so mehr extrem. Es bessert sich. Ich bekomme aber ab und zu noch Bläschen die mit Eiter oder wässrigem Zeug oder etwas ähnlichem gefüllt sind. Es juckt manchmal an den Händen und wenn ich mich kratze oder meine Hände reibe oder sonst was entstehen diese Bläschen. Ich war vorgestern beim Arzt und er hat ein Stück von der Haut mit einem Skalpell entfernt und untersucht. Er meint, er hätte nichts gefunden und dass ich mir nicht so den Kopf darüber zerbrechen soll. Gut, nachdem man diesen scheß hatte, glaube ich, dass es normal ist paranoid zu werden. Ich habe Angst, dass diese verdammten Milben überlebt haben und ich wieder die Krätze bekomme. Ich bekomme an diesen Gedanken schon Juckreiz... Wie bereits erwähnt, hat sich der Ausschlag und der Juckreiz stark gebessert, aber diese Bläschen bereiten mir echt Sorgen... Ist das normal bzw kann es sein, dass sich auch 2 Wochen nach einer Einmalbehandlung Bläschen bilden?

Ich bedanke mich für jegliche hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Was für ein Ausschlag könnte das sein- Krätze?

Habe nach der Rasur kleine rote Pünktchen meine Haut juckt abundzu einmal aber jetzt nicht ständig habe jedoch Angst davor die Krätze zu haben oder kommen die Pickel vom Rasieren?

...zur Frage

Braune punkte und Juckreiz?

Vor ca. Einer Woche ist bei mir in der schule Krätze ausgebrochen.  Der der krätze hat ist in der 10. Also eigentlich keine Gefahr das ich mich angesteckt habe, da ich nichts mit ihm zutun habe. Ich verfalle immer sofort in Panik und habe als ich erfahren habe,dass es in der schule Krätze gibt alles darüber gegooglet und es hat sofort angefangen zu jucken. Seit 3 Tagen sind plötzlich ganz kleine braune punkte auf meinem Rücken (Stecknadel groß), Armen und Bauch aufgetaucht. Doch diese Symptome habe ich bei Krätze jetzt nicht gefunden... auch ist der Juckreiz nicht wo schlimm wie bei Krätze.Ich denke es ist einfach nur raue Haut die juckt und die braunen Punkte bilde ich mir nur ein, dass sie neu wären. Habe Teebaumöl rauf gemacht und der Juckreiz ist sogut wie weg. Hat jemand einen Rat? Wäre super lieb wenn jemand mich beraten könnte, sonst einen schönen Tag noch
...zur Frage

Krätze,darf ich?

Ich hatte 2,3 Monate Krätze,

mittlerweile sind die großen Bläschen weg und ich habe nur noch winzig kleine rote Flecken auf der Haut und Juckreiz

meine Frage: ich wollte in 6 Tagen zu meiner Familie nach London fliegen ,soll ich es lieber lassen oder kann ich schon hinfliegen wegen der Ansteckungsgefahr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?