Krämpfe in Händen, Beinen und Füssen, was tun?

5 Antworten

Das musst Du unbedingt mit Deinem Arzt besprechen. Magnesium ist abführend! Der Arzt muss sich die Inhaltsstoffe Deiner Medikamente anschauen und evtl. das Medikament wechseln. Offensichtlich werden (wenn nicht schon durch den Alkohol) durch bestimmte Stoffe Elektrolyte dem Körper entzogen. Du musst schnellstens was unternehmen, denn diese Krämpfe sind ja schrecklich schmerzhaft.

Ich bin in Internistischer Behandlung und im Krankenhaus in der Abteilung für Innere Medizin und da beim Chefarzt, also da liegt es nicht dran.

0

Hallo also bei Ruhekrämpfen weisen die Störungen auf Calciummangel hin.Um den Electrolydhaushaushalt auszugleichen sollten Sie Salzhaltiges Mineralwassertrinken 1l pro Tag . Zur Unterstützung der Leber und Ihres Blutes hat sich Pferdeblut (Saft)gibts im Reformhaus erwiesen. Hoffe mein Tip hilft :-)

Du hast Deinem Körper extrem viel Mineralien durch den Alkohol entzogen. Dieser braucht sie in der feinstofflichen Form, die Du nur aus den Schüsslersalzen so bekommst. Gehe in die Apotheke und hole Dir Bücher über die Schüsslersalze. Bestelle sie am besten über die Deutsche Internetapotheke von der Firma Pflüger, von denen sind sie am günstigsten. Hast Du denn mit dem Trinken inzwischen aufgehört?

ich habe vor 1,5 Jahren eine Therapie in Tönisstein gemacht und bin seitdem trocken.

0

Krämpfe trotz täglicher Einnahme von Magnesium?

Hey Leute! Ich neige in den Beinen stark zu krämpfen, und deshalb habe ich mich vor circa 3-4 Monaten dazu entschlossen täglich Magnesiumtabletten zu schlucken um dagegen zu wirken (auf der Verpackung steht "für den täglichen Verzehr geeignet", es handelt sich um Brausetabletten zum Auflösen in Wasser). Nun bekomme ich schon seltener Krämpfe, ab und zu bekomme ich allerdings immer noch einen Krampf, und ich spüre oft, dass ich kurz vor einem Krampf bin.

Um dem entgegenzu wirken habe ich auch schon versucht an Trainingstagen 2 Tabletten statt der einzelnen, empfohlenen einzunehmen.

Mache ich etwas falsch? Was kann ich noch machen? Woran liegt das alles?

...zur Frage

Wieso habe ich Krämpfe obwohl ich Magnesium nehme?

Ich habe leider sehr oft Krämpfe. Oft in dem Beinen, aber wenn es ganz schlimm wird von Füßen bis zu den Händen. Das Problem: ich habe kein Magnesiummangel. Nein im gegenteil ich habe übertrieben, da ich das dachte und habe leichten Überschuss. Wisst ihr warum man noch Krämpfe haben kann und was ich dagegen tun kann (was bestimmtes essen?)?

...zur Frage

Ich habe juckende Blasen an Händen ,Armen, Füßen und Beinen was kann das sein?

Ich habe leicht rote Bläschen an Händen, Beinen, Armen und Füßen was kann das sein und wie behandeln ?

habt ihr tipps gegen des juckreiz ?

...zur Frage

Habe ich eine Leberzirrhose oder Diabetes

Hallo, Ich trinke seit etwa 5. Jahren, bis zu 10-13 Bier täglich. Und jetzt bemerke ich seit einigen Wochen folgende Symptome: Ständige Müdigkeit, Körperliche Zuckungen, Taubheitsgefühle und krippeln- in armen händen und finger-insbesondere beim schlafen. Störung des Schlafzyklus, Ich werde wärend der nacht meist wach weil ich durst habe, Dann noch Schwindel - begleitet von pieksen/-schmerzen am Schläfenlappen, und Sehstöhrungen beim Lesen, Meine Schwindel sind am morgen nach dem wachwerden am schlimmsten. Dazu habe ich oft zu verschiedensten Uhrzeiten ein Krippeln in den Fuss-zähen. Und mir ist meist sehr warm, und komischerweise habe ich oft nen juckreiz an der Nase oder direkt unter der Nase, meine Zuckungen gehen aber vom oberkörper aus.. Hat jemand von euch eventuell ähnliche beschwerden, dann danke ich schonma im vorraus für eure hilfreichen antworten,..

...zur Frage

Ich habe immer Gliederschmerzen nach dem Sport. Woran kann das liegen?

Ich habe immer, nachdem ich Sport gemacht habe (nur anstrengenden aber nicht wahnsinnig belastenden Sport) starke Schmerzen in den Gliedern, vor allem in den Beinen, oft auch in den Händen und Fingern. Ist das womöglich ein Mineralstoffmangel? Ich habe es schon mit Magnesium versucht, was aber nicht besonders hilft. Liegt es an der Ernährung oder an etwas anderem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?