Krämpfe In Den Zehen Beim Flossenschwimmen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die Krämpfe entstehen durch die ungewohnte Belastung der Beinmuskulatur und durch das Fehklen von Magnesium in Deinem Körper.

Mein Empfehung:

- nimm Magnesium in Tabletten- oder Brauseform

- esse Bananen

Wenn der Krampf im Wasser entsteht, dann fasse die entsprechende Flossenspitze an, halte diese Fest und strecke das Bein, das Du so entkrampfst.

Gruß Klaus

Das war vielleicht auch einfach nur so ein Krampf. Versuch es beim nächsten mal nochmal und wenn das wieder Auftritt, dann geh einfach mal zum Arzt. 

Na dann,wenn die Blutuntersuchungungen nichts ergeben haben,dann liegt es an dir selbst,weil du deine Ziele zu Hoch Steckst,du dir selbst Überforderst,,Tipp, Kombiniere einfach nicht deine Hände und Arme mit den Füssen,lass jedes einzeln Reagieren,nur nicht Funktionieren

Das Problem ist Ja ich habe geradeeinmal eine Halbe Bahn Geschafft ^^ Sonst Schaffe Ich Ohne Krämpfe 10-20 Bahnen

0

Krämpfe im Spitzenschuh?

Hallo:)
Mein Problem fing gestern in der Spitzenklasse beim Ballettunterricht an- schon beim warm machen auf spitze bekam ich einen Krampf im kleinen und vorletzten Zeh am rechten Fuß. Das blieb dann kurz, ging aber dann auch ziemlich schnell wieder vorbei. Dann mitten in einer Übung habe ich keinen Krampf in allen Zehen meines linken Fußes bekommen aber auch der ging nach ein wenig Zeit wieder weg. (Das war das erste mal in 3 1/2 Jahren auf spitzen dass ich Krämpfe bekommen habe)

Ich habe dann meinen Lehrer gefragt und der hat sich meine Spitzentechnik ganz genau angeschaut, konnte aber nichts erkennen was vielleicht falsch sei.....
Jetzt meine Frage: habt oder hattet ihr so was auch schon mal und wie habt ihr das in den Griff bekommen (eine Freundin hat mir so Magnesium Tabletten zum auflösen in Wasser empfohlen, wisst ihr ob das was bringt?) und woran kann das eventuell liegen?😁
Vielen Dank schon mal im Voraus,
LG Leonie

...zur Frage

Ich kann nicht mehr "groß" auf Toilette..

Also ich kann seit ca zwei wochen nicht mehr "groß" auf Toilette .. Habe aber Starke krämpfe im Unterleib & kann nicht stehen oder Laufen.. Essen & Trinken auch nicht mehr.. Würde mich über eure Antwort freuen :/

...zur Frage

(fast) täglich Krämpfe in den Füßen

Hallo, ich habe seit einigen Wochen verstärkt das Problem, dass ich so gut wie täglich Krämpfe in meinen Füßen/Zehen bekomme. Die sind allerdings meistens nur so kurz, dass wenn ich dann den Fuß/Zeh belaste, also mit Absicht gegendrücke, der Krampf nach einigen Sekunden gelöst ist. In der Nacht habe ich das auch öfters, dann werde ich einfach wach, weil ich nen Krampf habe, da aber auch ziemlich oft in der Wade. Ab und zu (verhältnismäßig sehr selten) bekomme ich auch Krämpfe in meinen Fingern, die ich ganz schnell durch etwas Bewegung in der Hand gelöst bekomme. Was könnte das sein & was könnte ich dagegen tun ?

LG ClimbUpAll

...zur Frage

Nachts starke Krämpfe in Wade?

Hallo, habe ca 1x im Monat mitten in der Nacht, ganz plötzlich für ca 2 Minuten, extrem starke Krämpfe in einer Wade, welche dann auch plötzlich weg sind. Möchte wegen so einer Kleinigkeit nicht direkt zum Arzt, weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?