Krämpfe in den Händen

4 Antworten

Vielleicht mal zur nervenreizmessung vielleicht kapaltunnelsyndrom

Magnesium hilft.

Nimmst Du entwässernde Mittel? Wenn ja, reduzieren oder sogar absetzen.

Und zum Arzt gehen.

Kleine-r und Ringfinger klingt nach Sulcus Ulnaris Syndrom, einer Reizung des Ulnarisnerven am Ellenbogen. Geh mal zum Neurologen.

DH

0
@pacole1

Danke! Ein guter Tipp-leide selber unter diesen Symptomatiken. Ich stütze Nachts öfters meine Hand auf-wenn ich auf der linken Seite liege...

0
@azurit

Oder beim arbeiten werden die Ellenbogen auf den Tisch gehalten, oder man hält die Arme stark angewinkelt an, wie beim telefonieren etwa.

0

Seit Ausbildungsbeginn Ausschlag(Metallberuf)?

Ich arbeite als Zerspanungsmechaniker und hab seit Beginn an diesen Ausschlag (Bilder) an beiden Händen. nun ist meine Frage welche Handcreme hilft dagegen. Beim Hautarzt dauert es mir viel zu lange weil bei uns alle Termine weg sind -.-

Danke Schonmal für die Antworten

...zur Frage

Wieso habe ich Krämpfe obwohl ich Magnesium nehme?

Ich habe leider sehr oft Krämpfe. Oft in dem Beinen, aber wenn es ganz schlimm wird von Füßen bis zu den Händen. Das Problem: ich habe kein Magnesiummangel. Nein im gegenteil ich habe übertrieben, da ich das dachte und habe leichten Überschuss. Wisst ihr warum man noch Krämpfe haben kann und was ich dagegen tun kann (was bestimmtes essen?)?

...zur Frage

Krämpfe im Oberschenkel (Innenseite)

Seit ein paar Tagen werde ich nachts von Krämpfen in den Oberschenkeln (Innenseite) geweckt. Tut höllisch weh, und geht auch nicht so einfach wieder weg. Kennt hier jemand ein Mittel gegen diese Krämpfe ausser Magnesium? Das Zeug nehme ich bereits, hilft aber nicht wirklich.

...zur Frage

Wie lange kann eine Verstauchung der Hand anhalten?

Ich habe mir vor ungefähr 9 Wochen die Hand verstaucht und seit knapp 4 Wochen zu den Schmerzen immer wieder Krämpfe welche so heftig sind, dass sie erst nach zig Minuten weggehen. Da ich sonst nirgends Krämpfe habe tippe ich, dass dies noch von der Verstauchung her stammen. Kann es mir sonst nicht anders vorstellen.

Das Handgelenk wurde kurz nach dem kleinen Unfall geröntgt... wo nichts weiter festgestellt wurde. Allerdings zieht immer wieder ein Schmerz vom Handgelenk in die Finger und in den Arm rein und das ist mehr als unangenehm.

Weiß hier jemand zufällig wie lange so eine Verstauchung anhalten kann  (bisher war es bei mir nie so lange) und was ich vielleicht gegen diese blöde Krämpfe machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?