krämpfe im ellenbogen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Krämpfe können nur Muskeln bekommen, die gibts am Ellenbogen nicht, vielleicht wird beim Schlafen der Ellenbogen in irgendeine Richtung überdehnt und dann schmerzt das Gelenk?

Achte mal darauf, wenn Du das nächste Mal davon aufwachst, in welcher Stellung Du den Ellenbogen vorfindest, versuche eine entspanntere Schlafhaltung zu finden.

Wie löst sich denn nach dem Aufwachen der Krampf? Wirklich so, wie bei Muskelkrämpfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biyohama
09.10.2011, 21:40

das ist ja das kuriose, man kann es nur wie einen krampf beschreiben. also, ich wache auf und in dem moment kriege ich höllische krämpfe(fühlt sich so an) dann nehme ich mit meinem anderen arm die andere hand und versuche meinen arm in eine stellung zu bringen das der schmerz aufhört. hat bisher auch geklappt, aber nun nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?