Krämpfe an der wade?

...komplette Frage anzeigen 😰😰😰 - (Medizin, gesund, Muskulatur)

3 Antworten

Hallo! Ziemlich sicher fehlt Dir Magnesium. Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen sogar täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Muskelkrämpfe. Die Dosierung solltest Du individuell antesten. Ich würde einige Tage täglich eine Tablette nehmen und dann vielleicht jeden 2. oder 3. Tag. Ausprobieren was nötig ist.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Danke😉

0

Häufig liegt es an Magnesiummangel. Lass Dich mal in der Apotheke beraten. 

Schönen Urlaub :-)

Schüsslersalze Nr. 7 als heiße Tasse. (In sehr warmen Wasser 10 Tabl oder Globuli Schüsslersalze Nr.7 auflösen-mit Kunststofflöffel umrühren und schluckweise trinken). Waden gut durchmassieren.


Was möchtest Du wissen?