Kräfteberechnung an Hebevorrichtung?

...komplette Frage anzeigen Skizze  - (Mathematik, Landwirtschaft, Ingenieur)

1 Antwort

Also es lautet ja in erster Linie was man an kraft spart muss man an weg zulegen und andersrum, dabei ist das Verhältnis dazu proportional also l1*F1=l2*F2. Das heißt wenn du z.B. F1, F2 und l1 oder l2 hast kannst du die andere länge ganz einfach berechnen, hoffe das hilft ein bisschen weiter, wenn nicht sag es mir einfach

Was möchtest Du wissen?