Kräfte erkennt man an ihren Wirkungen. Eine Kraft wirkt falls?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Kraft wirkt nur dann, wenn die notwendigen Bedingungen vorliegen, damit die Kraft wirksam werden kann.

Anderenfalls wird sie (bei entsprechender Sichtweise) nur in der Art in sich selbst, daß sie vorhanden ist (oder eben, wenn die Bedingungen existieren, unter denen die Kraft existieren kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man erkennt nicht jede Kraft an ihrer Wirkung, da auf einen Stein der am Boden liegt viele Kräfte wirken, dieser sich aber nicht bewegt.

Eher kann man festhalten:

Wenn ein Objekt beschleunigt wird, gebremst wird oder verformt wird, sprich: Wenn Elementarteilchen ihre räumliche Anordnung ändern, sich also bewegen, so muss immer eine der Grundkräfte im Spiel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kraft von 1 N wirkt, falls in Schwerelosigkeit davon innerhalb von einer Sekunde ein Körper mit einer Masse von einem Kilogramm auf eine Geschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde gebracht wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... falls sich ein Körper in seiner Form, Bewegungsrichtung oder Bewegungsgeschwindigkeit ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?