Warum gibt es KPop Fanwars?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem gleichen Grund warum sich auch manchmal Fans von verschiedenen Sportteams (z.B.: Fußball) nicht leiden können: Jeder glaubt sein Team/Gruppe muss an der Spitze stehen bzw der Beste sein und alle anderen sind schlechter. Die Art von Rivalität kommt dann in fanwars zum Ausdruck und ruiniert Kpop.

Natürlich lässt sich das bei Musik nicht so gut feststellen wer jetzt wirklich der Beste ist und meiner Meinung nach sollte dass auch irrelevant sein. Ich finde man sollte eine Gruppe anhören weil einem die Musik gefällt und nicht weil sie die "Besten" sind. Musik ist ein total subjektives Thema, jeder hat einen anderen Geschmack, und nur weil eine Gruppe nicht alle Preise gewinnt, heißt dass nicht das sie schlecht sind. Ganz im Gegenteil es gibt viele geniale Musiker die eher wenig bekannt sind.

Manche Fans können es aber nicht ausstehen wenn jemand ihre Gruppe nicht als "die Besten" anerkennt und fangen an andere Gruppen/Fandoms zu beschimpfen und deren Errungenschaften hinunterzuspielen. Was dann dazu führt dass die beleidigt sind und noch härter zurückschlagen bis die ganze Sache außer Kontrolle gerät. Im Endeffekt weiß dann niemand mehr wer wirklich angefangen hat und beide Seiten benutzen "Aber DIE haben XY gemacht" als Ausrede um selber gehässig zu sein. Ganz egal ob du EXO-L, Armys oder wenn auch immer befragst, die werden dir immer sagen dass eigentlich die Anderen Schuld sind und wenn sie nur anerkennen würden dass ihre Idol in dem und dem besser ist und so und so viel für kpop getan hat blablabla. (Bin selber EXOL und die Diskussionen die ich schon auf Twitter hatte/gesehen hab🙄)

Dann gibt es auch noch "Fans" die einfach Spaß daran haben auf Idols und Fans herumzuhacken, keine Ahnung warum, vielleicht fühlen sie sich dann überlegen oder so.

Diese ganzen Streitereien und aufgeblasenes Getue sind eigentlich total für die Fische, Kpop fans haben es schon schwer genug im Allgemeinen ernst genommen zu werden, da müssen wir uns nicht selber auch noch fertig machen. Manchmal denk ich darüber nach wie es wäre wenn alle Fans sich gegenseitig unterstützen würden. Wir würden wahrscheinlich sämtliche Streaming und Sale Rekorde brechen😂

Weil manche Fans einfach dumm sind

Die denken das ihre Lieblings Group die einzigste Group ist die gut ist und dann haten sie alle anderen Groups

Die checken auch nicht das manche Groups sogar sehr gut befreundet sind...

Und sie verstehen auch nicht das sie ihrer Lieblings Group damit keinen gefallen sondern sie eher verletzen. Weil wer würde das gut finden wenn seine Freunde bedroht und beleidigt wird?

Und wenn jemand ihre Lieblings Group beleidigt dann müssen sie natürlich diese Leute auch bedrohen und beleidigen...

Solche Fans sind für mich keine Fans sondern nur dumme Menschen die hass verbreiten wollen :/

Diese Fans tuen leider auch ein sehr schlechtes Bild von K-Pop und K-Pop Fans verbreiten... :/

Aber egal was du machst die werden damit nicht aufhören da die es einfach nicht verstehen wollen...

Sehe ich genauso! Ich kann diese Fan wars auch gar nicht verstehen 😕

Was möchtest Du wissen?