Kpop das allheilmittel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Und was ist dieser Kpop überhaupt?

So genau kann ich das auch nicht sagen, aber Du könntest einmal in der Apotheke fragen. Da sagt man Dir dann auch, ob Du eventuell ein Rezept dafür brauchst.

Aber mal ganz unter uns: ich bin davon überzeugt, daß es dieses "Allheilmittel" überhaupt nicht gibt oder es zumindest nicht das hält, was man Dir verspricht. Stell Dir mal vor: Hunderttausende von Krankheiten - und gegen alle soll ein einziges Mittel helfen? Das ist schon ziemlich unwahrscheinlich. Bevor das auf den Markt kommt, kommen die Veganer in fliegenden Untertassen auf die Erde und gründen überall Kliniken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kopp ist koreanische Pop Musik :D 

Musst einfach mal auf youtube "BigBang", "TeenTop", "Exo", "Bts" etc, eingeben und wirst dann rausfinden, was genau es ist :D 

Kennen wirst du vermutlich "Gangam Style" von Psy ;) Wenn dir das sonst nichts sagt. Wobei Psy nochmal ne ganz andere Geschichte ist...

Ich persönlich bin der Ansicht, dass K Pop wirklich heilen kann, weil Musik sowieso in allen Lebenslagen unterstützen und Emotionen auslösen kann... aber wenn du nach richtiger Heilung für Krankheiten suchst, bist du da auf dem falschen Weg ;)

Wobei K-pop, wenn man sich intensiv damit beschäftigt, wirklich das Leben auf gewisse Art und Weise verändern und besser machen kann.

Tanz, Show, Kino, Musik, Emotionen,... Das ist k-pop für mich. 

Lass dir aber auch gesagt sein: Ganz viele meiner Freundinnen mögen diese Art Musikrichtung ganz uns gar nicht... muss man halt mögen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: Kpop heißt koreanischer Kpop.

Und das ist nicht so, wie man es sich Vl. denkt. einfach ganz normale Musik, nur eben auf koreanisch.

zu dem Punkt alles heilen: Ich denke das ist bei jedem unterschiedlich. Manche mögen es, manche nicht. Ich LIEBE Kpop über alles und durch BTS zum Beispiel habe ich aufgehört mich zu ritzen...

Es strahlt halt sehr viele positive Energie aus und wenn du erst mal in Kpop drin bist, kommst du auch so schnell nicht mehr raus.

Kpop macht (mich zumindest) glücklich und du hast viel bessere Laune. Aber wie gesagt. Das ist bei mir so und ich weiß nicht, wie es bei dir wäre. Aber ich kann es dir nur empfehlen.

Zb gruppen wie: BTS, Got7, Big bang oder Exo sind sehr bekannt und beliebt. Es gibt natürlich auch girl groups wie Blackpink, Mamamoo, Girls generation, Aoa oder twice. Hör es dir einfach mal an^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Twitter
Nein auch wenn viele kpopper das behaupten xD
Es ist eine musik richtung und keines falls nur koreanischer pop es ist auch electro hip hop rap usw. Es bedeutet nur das es musik aus korea ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halloh, K-Pop hat mich total geheilt! Ich kann wieder sehen, meine Acne ist weg, Heuschnupfen hab ich auch nicht mehr, ganz zu schweigen von meinem gelösten Haarausfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bananaboat007
25.06.2016, 15:48

Ich feier deine Antwort so :D

0

= Korean Pop

ich reporte dich gleich du troll!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianBlue
20.06.2016, 20:05

Wollte ich auch gerade machen. Wurde leider dennoch freigegeben. Nutzername lässt darauf schließen das Fragensteller die Musikrichtung sehr wohl kennt.

2
Kommentar von LoveLittleTwix
20.06.2016, 20:30

Wollte es auch gerade melden, wurde aber schon geprüft und freigegeben -.-'

0

*Twitter. Nein kann es nicht. KPop ist glaub ich eine Musikart oder eine Band. Schau mal auf YouTube

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?