kp fragen um fragen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast gestern noch geschrieben, sie seien zwischen 3 und 4 Wochen alt. Je nach Art (nicht Rasse, bei Hamstern gibt es keine Rassen) trennst du sie mit 29 bzw. 32 Tagen nach Geschlechtern. Also erst nachdem sie schon 4 Wochen alt sind.

Ok, deiner Beschreibung nach kann es schon mal kein Dsungare sein, auch kein Roborowski oder Chinese.
Kommen nur Campbells oder Goldhamster in Frage. Wie groß ist das erwachsene Tier?
Eher so 11 cm oder eher 15 - 20 cm?

Warum hast du sie vermehrt, wenn du nicht mal die Art weißt? :-(

Eher 11cm..ich weiß die Art ja aber ich war mir nicht sicher.. Sie ist ein goldhamster oder Teddy. Weil ich da noch die Art wusste! DAS IST DIE WAHRHEIT!!!!!!

0
@Tierderwoche

Teddyhamster SIND Goldhamster, nur mit längerem Fell, bei den Weibchen meist nur langes Fell am Po und hinter den Ohren, bei den Männchen am ganzen Körper.
Und wenn du de Art kennst, warum fragst du dann? Unterhalb der Arten gibt es bei Hamstern keine weiteren Einteilungen, keine Rassen und keine Unterarten!

Wenn es Goldhamster sind, sollten sie größer sein, aber egal jetzt.
Wenn du also sicher weißt, dass es Goldhamster sind, trenn die Welpen am 32. Tag nach Geschlechtern. Und bitte, lass dir dabei helfen!

0

aslo, wenn er etwas größer ist, ist es ein Goldhamster, die gibt es in verschiedenen farben. b1 in wildfarben. dann die campbell zwerghamster b2 roborowsiki zwerghamster b3 cen chinesischen streifenhamster b4 und den dsungarischen zwerghamster b5. Hatt er langes fell, dann ist es ein teddyhamster also auch goldhamster.

goldhamster - (Hamster) campbell zwerghamster - (Hamster) roborowski zwerghamster - (Hamster) chinesischer streifenhamster - (Hamster) dsungarischer zwerghamster - (Hamster)

Wie jetzt soll ich sie heute schon trennen?Also am 2.4.12

0
@girly123456789

aso, der roborowski? ja das ist ein zwerghamster, die musst du mit 29 tagen trennen, hat dir Rechercheur vorhin geschrieben:

Dann musst du sie bald nach Geschlechtern trennen! Goldhamster? Dann am 32. Tag nach Geschlechtern getrennt setzen. Zwerghamster? Dann schon am 29. Tag. Lass dir im Zweifel dabei von einem Tierarzt helfen.

0
@Tierderwoche

Bist du ganz sicher? Roborowskis gibt es NICHT mit schwarzbraunen Flecken. Nur in der Farbe, die du da auf dem Bild siehst, oder genauso wie auf dem Bild, aber mit weißem Kopf. Andere Färbungen gibt es da nicht!

Wie groß sind die erwachsenen Tiere?
Roborowskis sind so klein, dass sie auf einen 2-€-Stück sitzen können.

0
@Rechercheur

ich glaub sie meinte die farbe, dass die schwarzbraun is. tierderwoche, stell doch mal ein bild rein

0
@Tierderwoche

Roborowskis sind aber kleiner als 11 cm.

Naja, however, gehen wir davon aus, es sind Robos. Wenn dein Gitterabstand aber 5 - 9 mm beträgt, könnten im Zweifel auch die erwachsenen Tiere da durchpassen. Die Welpen auf jeden Fall.
(Bezugnehmend auf deine andere Frage.)

0
@girly123456789

Oben schreibt Tierderwoche jetzt, dass es ja ganz sicher Goldhamster sind. Ich weiß nicht, wie man da helfen soll, wenn so absolute Grundlagen im Wissen fehlen. :-(

0

das ist aber noch etwas früh wo du die Hamster trennst ,und das du nicht mal weisst welche Gattung dein Hamster ist ,finde ich sehr schade,am besten nicht mehr züchten.

Ich züchte sie nicht und ich weiß auch welche rasse meine Hamstermutti ist undzwar ein goldhamster.. Ich habe mich schon bei einem Tierartzt informirt und in Interner stand bei Goldhamster kann man die Babys nach 25.Tagen trennen!

0
@Tierderwoche

ART! Nicht Gattung und nicht Rasse!

Und jetzt schreibst du, die Hamstermutter ist ein Goldhamster. Auf den Bildern identifizierst du aber Roborowskis! Was denn nun?
Wenn die Mutter ein Goldhamster ist, sind die Welpen auch Goldhamster. Menschen kriegen ja auch nicht plötzlich Orang-Utan-Babys!

Und Goldhamster trennst du bitte am 32. Tag nach Geschlechtern. Wenn du extrem unsicher bist, ob es nicht doch Zwerghamster sind, also eine der anderen gezigten Arten auf den Bildern, dann trennst du sie am 29. Tag.

Und bitte, vermehr nicht noch mal Hamster. Das ist erschreckend, wie wenig du darüber weißt.

0
@Rechercheur

Pff........:-( Ich weiß sehr viel.Und das was ich schreibe habe ich nur vom Internet..Jeder schreibt dies und das!

0

Was möchtest Du wissen?