Kotflügel nervig verkratzt?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Kratzer)

4 Antworten

Zum Polieren viel zu tief. In einer "normalen" Werkstatt kostet das ein Vermögen.

An der Stelle ist aber "Smart Repair" möglich. Unter 200 Euro geht nichts. Rechne mal mit 300 bis 350 Euro.

Such Dir in Deiner Gegend eine Werkstatt, die sich auf "Smart Repair" spezialisiert hat.

Wenn Du das Auto zum Markenhändler bringst wird großflächig lackiert und das Ganze kostet mindestens das Doppelte, wenn nicht das Dreifache.

Hallo,

ganz ehrlich, du solltest lernen, wie groß dein Auto ist und im Zweifelsfall einfach mal warten wenn sowas wie ein Müllwagen im Weg steht.

Geh zur Werkstatt und frag. Wenn du Glück hast, dann kann man es auspolieren, wenn nicht, dann hat dein Auto jetzt halt nen Kratzer. Lehrgeld bezahlt, wie ich so sagen würde.

Aber wenn du dir einen Benz CLA 180d leisten kannst, dann klappt das wohl auch mit der Reparatur.

Gruß Mata

Mit Leasing kann sich das leider heutzutage jeder leisten. Deshalb vermutlich auch die Vollkasko...

0

Einer der Gründe, warum man sich als Fahranfänger ein älteres Modell zulegen sollte, bis man mit dem Auto auch umgehen kann...

Hast du keine Parksensoren? Das Ausbessern des Kratzers alleine wird schon teuer, wenn dahinter auch noch etwas beschädigt ist wird es noch teurer. Und da es ein Benz ist kostet es einfach darum nochmal etwas mehr.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?