Kostüm für Theaterauffürung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So wie du die Rolle beschreibst, würde ich die Praktikantin (!) anfangs so anziehen:

Bluse, Pullunder, am besten kariert, grauen Faltenrock, etwa knielang, blickdichte Strumpfhose, flache Schuhe, dazu zurückgebürstete, zusammengebundene Haare, zu große Brille

Im Laufe ihrer Entwicklung, kann sie sich dann immer weiter verbessern: Pullunder weg, kürzerer Rock, Feinstrumpfhose, Schuhe mit Absatz (ein bissl halt), Haare offen tragen, Brille weg

Der Vorteil ist, dass sich diese Kostümierung relativ leicht zusammenstellen lässt und später nur kleine Veränderungen benötigt. Je selbstbewusster "Carolin" wird, desto modischer wird ihre Kleidung.

Viel Spaß bei eurer Theateraufführung und, wie man am Theater sagt, toi toi toi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
11.02.2017, 16:35

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn meine Anregungen ein bisschen helfen!

0

Wenn dein Charakter eher schüchtern ist würde ich sie auch typisch wie ein Mauerblümchen anziehen.

Also eher zurück haltend.

Vielleicht eher in leichten rosa tönen gehalten.

Mit einem Rock und einer Strumpfhose und mit einem jäckchen vielleicht?

Die Haare dann zurück gesteckt und halt nicht übertrieben geschminkt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mino1231111111
08.02.2017, 19:01

Ok haha ich glaube in der 5 Klasse schminkt man sich glaube ich noch nicht😂😂  

Also ich hatte vllt auch an eine weiße Bluse gedacht 😁

Das mit der Strumpfhose une dem Rock ist eine sehr gute Idee 👍

0
Kommentar von Charlieee001
08.02.2017, 19:02

Wusste ja nicht in welcher klasse du bist. Aber naja.. Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

0

Was möchtest Du wissen?