Kostet MacKeeper was?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast es schon drauf, MacKeeper täuscht Probleme vor die es nicht gibt und verunsichert so die Benutzer. Erst ist es kostenfrei (Demoversion), dann wird es kostenpflichtig. Hände weg davon, macht nur Ärger! Es kann schwierig werden, MacKeeper restlos zu löschen, Du findest aber im Internet diverse Anleitungen. Auch das (kostenfreie) Programm AdwareMedic kann hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst ist es kostenfrei und dann wird man gebeten Geld zu zahlen. Nicht darauf eingehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Betrügerapp von ukrainischen Programmierern, vermutl. Russen. Das sagt eigentlich alles. In USA wurde diese Firma bereits zu mehreren Mio. $ Schadenersatz verklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es bleiben das Programme macht dir noch mehr Virus drauf als du eh schon hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das bloß nicht das ist absoluter quatsch jeder apple kenner ratet davon ab und mac osx ist sicher man braucht generell keine säuberungs programme das macht dein mac selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maerchenmarie
24.08.2015, 20:37

Okay und diese ganze Werbung die kommt wenn ich zb bei Kinox, Kinokiste, Movie4k etc. gucke, bedeutet also nichts? :O Oder sollte ich es lassen darf zu gucken?

0
Kommentar von Raph101
24.08.2015, 20:41

Ist nur Werbung ...:D

0
Kommentar von XXXNameXXX
24.08.2015, 20:43

Die videos kannst du ruhig gucken das macht nix die werbung hat nix zu bedeuten dein mac ist wirklich sicher und man braucht kein antivirus was du machen kannst dir einen adblocker zu installieren gibts für safari hier ein link https://adblockplus.org/de/

0
Kommentar von XXXNameXXX
24.08.2015, 20:54

Ne aber der macht nur unsinn und müllt dein mac eher zu

0
Kommentar von XXXNameXXX
24.08.2015, 20:58

Also installiere so ein zeug nicht

0
Kommentar von heilwigkenner
24.08.2015, 21:00

Auch für OsX gibt es Viren.

0
Kommentar von XXXNameXXX
24.08.2015, 21:00

Ja aber so minimal das man da kein antivirus brauch

0

Lass die Fingern von Mackeeper. Nicht mal beachten egal wie gut es dargestellt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?