Kostet Iboprofen was?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel. Der preis liegt aber unter der Zuzahlungsgrenze und du musst es selbst zahlen.

Du kannst aber deine Quittungen sammeln und wenn du 2 % deines Brutto-Einkommens überschreitest, kannst du eine Zuzahlungsbefreiung beantragen.

(1 % bei einer chronischen Erkrankung)

Ibuflam ist der Markenname, der Wirkstoff ist Ibuprofen.

Wenn du ein blaues Rezept bekommen hast (evtl. Ibuflam 600?) ist das Medikament Verschreibungspflichtig, jedoch wird es nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt/erstattet. Bist du evtl. Privat-Versichert? bzw. sind deine Eltern Privat-Krankenversichert?

@gamkadi, 

es kommt auf die Stärke des Medikaments an.

Ab ibuProfen 600 zahlt meine Krankenversicherung. Bis ibuProfen 400 zahle ich selbst. 

Bis ibuProfen 400 ist das Mediakament Apothekenpflichtig. Ab ibuProfen 600 ist das Medikament verschreibungspflichtig.

Was ist Ibuflam (Blaues Rezept) , bin 15

0
@gamkadi

Ibuflam kenne ich nicht. Bitte mache dich selbst kundig im Internet.

0

Korrekt.

0

Das kannst Du vergessen. Die KK erstattet erst, wenn der jährliche Eigenanteil von 280 Euro überschritten ist (im Falle einer chronischen Erkrankung). Und dann auch nur auf Antrag. Ob die Krankenkassen  Unterschiede machen, entzieht sich meiner Kenntnis. Bei der AOK ist es  jedenfalls so.

Ibo 400 zahlt die Kasse nicht. Ibo 600 od. 800 zahlt sie.

rosa oder grüner Schein?

grünes rezept? dann zahlst du es selber!!!!rosa farbiges dann zahlt es die kasse  bis du unter 18 hast du keine rezeptgebühr

Blaues Rezept, zahlst du selber weil das Medikament freiverkäuflich ist.

Vermutlich Ibuflam 400, die gibts auch ohne Rezept.

Die 600/800 sind Verschreibungspflichtig und man bekommt sie auf rosa Rezept mit einer Zuzahlung.


Was möchtest Du wissen?