Kostet eine Krankschreibung bei der Bahn BKK Geld?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Krankschreibung kostet kein Geld! Außer der KK selbst, da Du ja zum Arzt musst, aber dafür zahlst Du schließlich Beiträge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plumpsbirne
01.06.2016, 07:08

Okay danke für die Antwort

0

Die Bahn BKK ist eine stinknormale Krankenkasse und da gibt es keine Sonderbedingungen in Bezug auf Krankschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankenkasse stellt keine AU aus, das macht der Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankenkassen stellen keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus, Das macht nur der Arzt.

Die Au kostet der BKK dann Geld, was sie dem Arzt dann überweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst du das. Die Bahn BKK ist eine ganz normale KV. Du bekommst, wenn länger als 6 Wochen krank Krankengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?