Kostet ein Zweitwagen gleich viel Steuer und Versicherung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steuer ergibt sich aus dem Hubraum, der Schadstoffklasse und ob es Benziner oder Diesel ist. Egal wieviele Autos man hat. Versicherung hat verschiedene Tarife. Da gibt es bei den Gesellschaften große Unterschiede. Kann sein, daß der Zweitwagen günstiger ist.

Nein, Steuern sowie auch Versicherung sind abhängig vom jeweiligen Auto.

Das ist eine Frage deines Erstwagens. Es kann sein, dass der 2te billiger kommt in der Steuer - aber Versicherung, wenn du noch nie einen 2te zugelassen hattest ? Da musste mal mit der versicherung reden. Es gibts also keine Rechtslage, dass der 2te teuerer sein muss als der 1ste.

Was möchtest Du wissen?