Kostet die Bayern Ticket beim Schalter mehr als beim Automaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die DB begründet den Mehrpreis mit der Beratung. Ein bisschen störend ist es, wenn am Einsteigebahnhof überhaupt kein DB-Automat vorhanden ist und man das Bayern-Ticket am Schalter lösen muss, zum Beispiel im DB/ÖBB-Grenzbahnhof Kufstein. Vielleicht steht dort inzwischen auf ein deutscher Automat.

In der Schweiz kann das Baden-Würtemberg-Ticket überall an den SBB-Automaten und an den bedienten Schalter gelöst werden. Auch dort ist es etwa 2 Franken teurer als in Selbstbedienung.

Normalerweise ja. Dadurch sollen die Leute dazu veranlasst werden die Automaten zu nutzen, dass weniger Personal benötigt wird.

openings60 15.12.2015, 18:10

und wieviel kostet das beim Schalter und am Automaten

0

So etwas kann man online bei der Bahn nachsehen:

Die angegebenen Preise sind für den Kauf am DB Automaten und im Internet gültig. An unseren DB Verkaufsstellen erhalten Sie alle Tickets mit persönlicher Beratung für einen Aufschlag von 2,- Euro.

http://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/bayern/bayernticket.shtml

Was möchtest Du wissen?