10 Antworten

Das darfst Du immer kostenlos machen, es dient schließlich auch der Sicherheit. Wenn Du natürlich noch was konsumierst, wie auch immer, wird sich der Tankstellenbesitzer sicherlich freuen.

Das ist eigentlich Service der Tankstellen. Habe noch nirgends gehört dass das was gekostet hätte.

Das hast Du sehr gut erkannt, also kostet dieser Service auch was und wenn es der Pächter bei den Tankpreisen unterbringt, aber es kostet was. Der Kompressor spingt ohne Strom nicht an und der Strom wird nicht verschenkt.

0

Ja, dem Tankstellenbesitzer/Pächter etwas, mindestens den Strom für den Kompressor und die Erhaltung des Kompressors.

Würde mich nicht wundern, wenn das auch bald kostst :-)

hallo,.... Den Luftdruck messen bietet jede Tankstelle als kostenfreien Service an. Habe noch nie davon gehört, dass es etwas kostet.
Gruß,....spatzi321

nöööö, ausser du schaffst es, dass der reifen platzt, dann kostet es dich einen neuen !

Ja arbeit aber kein Geld

ca. 1.8 Bar

Nein, das ist völlig umsonst.

Nein, höchstens ein kleines Trinkgeld.

Was möchtest Du wissen?