Kostet bei Ryanair ein Gepäckstück (Kein Handgepäck) unter 15kg etwas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hast du falsch verstanden: Jedes aufgegebene Gepäckstück kostet etwas. Die 15 kg stellen eine Obergrenze für dieses Gepäckstück dar. Wenn du die überschreitest, gilt die Grenze 20 kg. Du kannst bis zu zwei Gepäckstücke aufgeben, entweder 15, 20, 15 + 15 oder 15 + 20 kg.

Für jedes dieser Gepäckstücke musst du bezahlen. Wenn du z. B. ein Gepäckstück bis 15 kg gebucht und bezahlt hast, nun aber mit einem 16 kg schweren Koffer kommst, musst du dieses überzählige KG ziemlich teuer nachbezahlen. Und leider bekommst du nicht etwa irgendetwas zurück, wenn dein Koffer nur 14 kg wiegt. Also, vorher die Waage befragen.

Tipp: Falls du nicht ganz sicher bist, ob dein Koffer vielleicht zu schwer ist, stelle ihn bei einem nicht besetzten Check-in-Schalter aufs Laufband - meistens kannst du dann an einer Anzeige das Gewicht ablesen. Wenn zu viel drin ist, irgendwie umpacken. Vielleicht auch Sachen in die Jackentasche stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

handgepäck bis 10kg (maße einhalten) kostet nichts!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?