Kostenvoranschlag/Ratschäge Tattoo

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich warte schon wieder auf die ganzen Klugscheißer...

Wie ein Tätowierer arbeitet, kannst du an seinen Arbeiten erkennen. Entweder findest du etwas online oder eben im Laden. Google einfach in deiner Stadt/Region und schau dir verschiedene an. Jeder berechnet das anders, ungefähr kannst du mit 100€ pro Stunde rechnen. Und was die Sache mit dem Job angeht. Leichter wird es dadurch nicht, aber eben auch nicht unmöglich. Kommt drauf an was und wo du arbeitest und wie du als Person rüber kommst :) Zumindest die Sache mit den Fingern würde ich mir für den Anfang mal stark überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IManuI
03.02.2015, 22:57

Danke für die Antwort :) Kann man sich iwie absichern falls der Tattoovierer abrutscht?

0
Kommentar von frlmango
03.02.2015, 23:18

Ein erfahrener Tätowierer wird nicht "abrutschen". Geh einfach nicht zum erstbesten und schau dir genug Arbeiten an :) In welcher Stadt oder welchem Bundesland wohnst du denn?

0

Alles Fragen die du im tattoostudio stellen solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IManuI
03.02.2015, 22:46

Ka wie ich einen guten mit langer Erfahrung von einem weniger guten Selbstüberschätzer unterscheiden soll

0
Kommentar von Aren89
03.02.2015, 23:41

Geh einfach in verschiedene Studios und schau dir die Mappen von denen an von ihren Arbeiten da siehste dann schon den Unterschied

0

Was möchtest Du wissen?