kostenvoranschlag wie schreiben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Hausverwaltung meldet den Schaden der Versicherung und muss auch den Kostenvoranschlag bei verschiedenen Firmen (Heizungsbauer, Verputzer, Fussbodenverleger, Tapezierer und ev Maurer, der die Räüme trocknet) bestellen. Du solltest ev Bilder machen und aufschreiben, was es alles für sichtbaren schäden gibt. Vergesse nicht deine persönlichen Sachen, wie Möbel, Teppich usw. Also nur dokumentieren was du siehst.

Die Versicherung schickt einen Sachverständigen zu Dir. Der sieht sich den Schaden an. Bearbeitet den Fall in seinem Büro. Es meldet sich dann eine Fachfirma bei Dir, um den Schaden zu beseitigen. Solltest Du nicht versichert sein, müßtest Du die Firmen selber anrufen und bitten, sich den Schaden anzusehen um Dir dann zu sagen (Kostenvoranschlag), mit welcher Summe Du zu rechnen hast

Was der Schreiber vergessen hat, ob er selbst den Schaden verursacht hat oder ob es von oben kam....

0
@DannielOcean

Es ist ein Heizungsschaden gewesen und nicht meine Schuld Gebäudeversicherung der Vermieterin zahlt.

0

einen verbindlichen Kostenvoranschlag kann nur ein Handwerksbetrieb machen. Da es ein Versicherungsschaden ist, wärest Du sehr schlecht beraten, da irgendetwas selbst zu erstellen.

hol dir doch bitte einen maler oder handwerker oder was du brauchst. du kannst doch weder alles selbst fachmännisch wieder instandsetzen, noch hast du eine ahnung, wie da gerechnet werden muss.

Mit so viel Zeug mußt du dir einen Malerbetrieb holen, der schaut das an und schreibt dir nen Kostenvoranschlag. Ob du es hinterher von ihm machen lässt oder nicht ist dann deine Sache. Aber so holst du am meisten raus, weil das ein Betrieb erstellt hat.

Das Problem ist das meine Vermieterin will das ich einen Kostenvoranschlag mache und die arbeiten soll dann ein Bekannter von mir machen warum auch immer.

0
@Honey1983

ich würde mich darauf nicht einlassen. Wer übernimmt denn dann die Garantie? Bist Du denn überhaupt versichert? So wie es sich anhört, sollst Du den Schaden selber bezahlen,darum auch Dein Bekannter

0
@iris66

Das habe ich mich auch schon gefragt wer dafür die Garantie übernimmt wenn da irgendwas nicht in ordnung ist.Die Kosten zahlt ja die versicherung aber ich hab keine ahnung warum das so laufen soll.

0

Den muss dir der Handwerker machen.

Was möchtest Du wissen?