Kostenübernahme Zahnspange Privatversicherung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

im Normalfall bekommst du die Zahnspange nur bezahlt, wenn diese aus medizinischer Sicht notwendig ist. Kosmetische Behandlungen sind nicht versichert.

Am besten lässt du dir vom Kieferorthopäden einen Kostenvoranschlag für die Behandlung erstellen, den du bei deiner privaten Krankenversicherung zur Prüfung einreichst. Dann hast du die Gewissheit. ;-)

Liebe Grüße aus Wuppertal

Anna vom Barmenia-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?