Kostenübernahme einer Brustverkleinerung mit 16 Jahren?

14 Antworten

Also erstmal, gebe ich dir einen guten Rat. Nehme dich so an wie du bist!. Es ist völlig egal wie andere darauf reagieren und ja blicke usw. Können schon etwas weh tuen. Nur gib dort am besten nichts weiter drauf und schäme dich nicht dafür!. Es ist doch wirklich völlig Egal ob du jetzt eine 80 D größe hast oder nicht, Freu dich doch viel mehr da drüber. :D

Nicht jeder hat das glück. Ich zb. habe jetzt mit Mitte 20 schon leider eine Glatze aber dafür einen Gut Gebauten Penis und???.

Mach dir nichts draus, und sei Stolz drauf denn nicht jedes Mädel hat mit 16 schon das glück eine Oberweite von 80 D zu haben. Du wirst nun mal eine Frau so ist das bei euch Mädels. Oder wäre es dir etwa lieber wenn du gar keine Brüste hättest?.

Du befindest dich jetzt in einen Ausnahme zustand, und für sowas sollte sich keiner Schämen. Lass deine Oberweite so wie sie ist, und was andere da drüber denken Interessiert rein gar nicht!. Sei einfach stolz darauf. :)

Die WHO hat schon vor Jahren festgestellt, dass viele sogenannte Frauenkrankheiten durch mangelnden Respekt gegenüber dem weiblichen Geschlecht begründet sind.

Du hast bis jetzt keinen Respekt Dir selbst gegenüber entwickelt, wie ich aus Deinen Ausführungen lese. Du und Dein Körper sind in ihrem So-Sein einmalig und werden also niemals irgendeiner Norm oder Schablone entsprechen KÖNNEN.

Dir darf es mehr als wo vorbei gehen, was andere Menschen von Deinem Körper halten. Wenn da Männchen drauf starren, dann gehe mit reichlich Recht davon aus, dass soziales Verhalten nicht zu ihrer Erziehung gehörte. Kontakt mit ihnen beschränke auf das Notwendigste.

Bitte schaue mal auf youtube nach Kursen um das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Zu Deiner Frage:

Frühestens mit 18 sind solche Operationen denkbar. Aber nicht, weil Dein soziales Umfeld ein sozial krankes Verhalten an den Tag legt und Du darunter leidest.

Ein verantwortungsvoller Arzt wird dich erst operieren, wenn das Körperwachstum abgeschlossen ist. Das ist mit Jahren der Fall. Und keine Krakenkasse übernimmt vorher die Kosten- wenn medizinisch erforderlich.

Dazu benötigst du dann Atteste von deinem Operateuer, deinem Orthopäden, Nachweise, dass du versucht hast, deine Rückemuskulatur mit Sport zu stärken.

Du wirst noch 5 Jahre warten müssen- oder es selbst bezahlen und dich in die Hand von einem suspekten Arzt begeben.

Sollen Mädchen lieber eng oder locker tragen?

(W/16) Ich möchte mir gerade neue Sachen bestellen und habe zwei Pullover im Korb; einen lockeren und einen enganliegenden Pullover.

Nun frage ich mich, mögt ihr es lieber, wenn Frauen lockere Pullis tragen oder eher enganliegende?

Kann mich irgendwie nicht entscheiden 😂😂😂 PS: bin kein fettes Kind

...zur Frage

Rückenschmerzen bei Alkoholgenuss

Morgen zusammen.

Ich gehe ungefähr alle 2 Wochen (meist Wochenende) etwas trinken, darunter versch. Cocktails, Bier und paar andere Sachen.

Dabei ist mir aufgefallen das wenn ich Cocktails trinke manchmal extreme Rückenschmerzen kriege, fühlt sich so an als wäre er verspannt. Dabei meine ich nicht am Tag darauf sondern direkt dabei! Ich fange an zu trinken und so nach 10 min. fängt es an und hört dann nach kurzer Zeit wieder auf.

Bei Bier passierte mir das noch nicht, auch wenn ich davon mehr getrunken habe. Hat das vllt. noch jemand oder weiß woran es liegt?

...zur Frage

Wie streng ist der MDK?

Hallo, nachdem ich einen Antrag bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme einer Brustverkleinerung gestellt habe, bekam ich gestern einen Anruf, dass ich zum medizinischen Dienst eingeladen werde. Ich bin 16 Jahre alt, ca. 1.62 goß, wiege 73 Kilo und habe Körbchengröße 75 I-J. Ich wollte mal wissen, ob jemand mit dem medizinischen Dienst schon Erfahrungen gemacht hat und ob die etwas zu meinem Gewicht sagen, z.B. dass ich abnhemen soll etc. in meinen Gutachten vom Frauenarzt, Orthopäden und Chirurgen steht zwar, dass eine Gewichtsreduktion nichts an meiner Brust ändern würde, jedoch stelle ich mir den medizinischen Dienst in solchen Dingen sehr streng vor. Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?