Kostenschätzung Tattoo

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich frage nicht weil ich selbst das Tattoo haben will, sondern eine Bekannte, die aber leider zur Zeit ne schlechte Internetverbindung hat und mich deshalb gebeten hat mal hier nachzufragen wie hoch andere den preis schätzen würde. Sie will nur ein Gefühl dafür entwicken ob der Preis der der Tätowierer vorgeschlagen hat, ok ist. Und über das Motiv lässt sich sehr streiten, aber es ist ihre Entscheidung. Da bringt es nix hier zu fragen ob es eine gute idee ist oder nicht, bin nur der Bote ;)

Du/Dein Bekannter sollte bedenken: Das Tattoo sollte nicht zu klein werden, sonst kann die Schrift in einigen Jahren nicht mehr entziffert werden, gerade bei der altenglischen Schrift. Jeder Buchstabe sollte am besten mindestens 3-4cm hoch sein. Aus dem Grund würde sich auch eher der Rücken als Stelle anbieten, als der Nacken. Sehr beliebt für solche Tätowierungen ist der Unterarm. Preislich wird es mit Sicherheit - wie auch schon gesagt - mindestens 150-200€ kosten, je nach Tätowierer. Es würde sich lohnen, mit dem Entwurf in mehrere Tattoo-Studios zu pilgern und dort die Preise zu erfragen ;)

Viele Grüße!

sorry, aber so ein tattoo hat ANNA bestimmt nicht verdient!! Und das noch in "altenglischer" schrift, soviel text, das sieht nur grausam aus. man muss diese schriftart auch noch ziemlich groß machen, sonst hält das nicht die ganzen jahre.... und der text. das ist alles sehr unüberlegt. wenn er seine große liebe ehren möchte, dann sollte er sich etwas schöneres überlegen. zumal er in den jungen jahren mit sicherheit nochmals eine frau kennenlernen wird, die er auch lieben wird oder kann. und diese frau wird dann immer dieses tattoo sehen...? welche frau oder welcher mann möchte an seinem partner ständig an eine übermächtige tote traumfrau erinnert werden.,..??? vielleicht wäre ja nur das Initial mit einer blume oder einem stern oder herz oder was auch immer, viel viel besser ... - für alle. darum gebe ich auch keine preisschätzung ab! wobei ein stundenpreis von 20 euro fern jeder realität ist (vielleicht bei einem hinterhofinker...) - die stundenpreise bewegen sich durchschnittlich zwischen 100 - 180 euro!!

Zum Vorposter: Welcher Tätowierer nimmt denn bitte 20€ die Stunde, schön wärs!

Zu deiner Frage: Wissen müssten wir oder ich wie breit deine Schultern sind um in etwa Maße vor Augen zu haben. Je breiter und größer das ganze werden soll desto teurer wird es letztendlich. grundsätzlich kannst du bei "Vorabpreisen" die Maße nehmen und nochmal eine Null dran hängen, dann hast du in etwa den Preis, der dir bevorsteht.

Beispiel: das Tattoo soll 30cm breit werden, dann kannst du mit rund 300€ rechnen, plus minus 10-20€ .

Den Spruch finde ich im übrigen auch nicht besonders berauschend.

Bist du dir wirklich sicher sowas tattoowieren zu lassen ? Weil das bleibt für immer auf dein körper will jetzt nicht den moral apostel spielen jeder muss selber wissen was er macht wollte es trotzdem mal gesagt haben.würde etwa mit 200-300 euro rechnen

geschichte hin oder her, aber den text finde ich trotzdem etwas einfallslos...

darüber sollten deine bekannten nochmal in ruhe schlafen schlafen. es gibt so viele unzählige und schöne gedenksprüche.

zu der eigentlichen frage:

es kommt drauf an wie groß die schrift wird und wie verschnörkelt sie ist (also wieviel zeit und arbeit die schrift auf sich nimmt). aber selbst wenn der text etwas länger sein sollte wie in deiner frage beschrieben und es eine ausgefallene schrift wird, dann sollte der ganze spaß nicht viel länger wie 2 bis 3 stunden dauern.

rechnen kannst du pro stunde mit etwa 20 - 100 euro stundenlohn (je nach tätowierer). der rest ist rechensache :-)

Mit 23 Jahren (ich geh vom "90", hinter deinen Namen aus) willst du dir sowas tattowieren? Äußerst Intelligent... Ist aber eh deine Sache... Kommt drauf an, wie groß das werden soll, rechne aber mit ca. 150€

Kissenknicker90 03.09.2013, 01:49

Siehe meine Antwort, das Tattoo kommt nicht auf meine Haut! Sondern auf die Haut eines bekannten. Anna war seine Verlobte, ist bei der Geburt des gemeinsamen Kindes ums Leben gekommen. Da find ich das motiv gar nicht so schlecht. Alles geschmackssache! wie gesagt ich hätte gerne nur eure schätzung für den preis!

1
Kissenknicker90 03.09.2013, 02:03
@Chasti91

Kein Ding, viele jnge Menschen lassen sich sinnfreie Tattoos stechen! Vielleicht in Zukunft nur etwas mehr auf den Ton achten wenn man nicht die ganze Hintergrundstory weiß ;)

LG :)

0

Die schlechteste Entscheidung deines Lebens!

Was möchtest Du wissen?