Kostenloses Mittagessen an Schulen?

7 Antworten

Vorteile:

  • kleine Hilfe für ärmere Familien
  • da Kostenloses gerne angenommen wird, kann man in die Ernährung eingreifen
  • Eindämmung von Müll im Vergleich zu Imbissbuden

Nachteile:

  • hohe Kosten für die Schule
  • solche Geschenke fallen Einsparungen oft als erstes zum Opfer
  • Gefahr, dass dort minderwertige Lebensmittel ausgegeben werden
  • langes Schlange stehen
  • weniger Einnahmen für umliegende Geschäfte

Ein Vorteil ist, dass alles Schüler eine warme Mahlzeit bekommen und nicht extra dafür bezahlen müssen. Vor allem Kinder, deren Eltern nicht viel Geld haben, können so trotzdem ein Mitagessen bekommen.

... niczt ganz kostenlos, eher gegen einen kleinen Obulus von 1 Euro beispielsweise.

Ein Vorteil wäre, dass jedes Kind wenigstens eine warme Mahlzeit am Tag bekommt.

Nachteile sehe ich da keine.

Vorteil: Kinder die eher verantwortungslose und finanziell klamme Eltern haben, die sich nicht besonders um die Ernährung ihres Nachwuchses kümmern, kriegen ein anständiges, kostenloses Essen.

Nachteil: Die Allgemeinheit muss für etwas aufkommen und bezahlen, was eigentlich in der selbstverständlichen Verantwortung der Eltern liegt.

Das Essen könnte verschwendet Werden, da dann alle so viel wie möglich nehmen und die meistens nd alles schaffen. Was gibt's noch.... Idk😂

Was möchtest Du wissen?